Bloggerio-Kart-Duell

Gestern wollten wir wieder Bloggerio-Kart fahren. Leider ging – es war nicht das erste Mal :S – einiges schief. So vergassen wir, Mendweg und offenbar auch Spank zu benachrichtigen. Denn um 20 Uhr standen lediglich das Bunny, Kyo und ich zum Rennen da. Und dann kam auch schon das nächste Problem: Das Bunny, das den Raum zum Spielen erstellt hat, hatte Kyo anscheinend nicht geaddet, sodass dieser nicht mittun konnte. Und gegen ihn alleine fahren konnte ich auch nicht – „Sie können diesen User nicht treffen“. Naja. Etwa um 20 nach fuhren dann lediglich das Bunny und ich los, was zwar ziemlich langweilig war, aber immer noch spannender als dieses „nervige Menü-Gedudel“. Den ersten Grand-Prix entschied ich mit vier aus vier Siegen für mich, im zweiten gewannen dann beide je zwei Rennen. Damit steht es im Duell Bunny – Graval nun 8:15.

Ich hatte ausserdem noch eine weitere Idee. Und zwar wäre dies, eine Unterseite auf einem Blog zu erstellen zum Bloggerio-Kart, wo man sehen kann, wer teilnimmt und unter der man sich anmelden kann – damit etwas Übersicht gewahrt wird. Erst hatte ich gedacht, dabei gleich alle User-IDs zu veröffentlichen, aber – obwohl man die ja erst brauchen kann, wenn beide User einander geaddet haben – ich denke, dass das doch keine allzu tolle Idee ist. Alternativ könnte man eine Mail mit den IDs versenden. Andere Vorschläge?

Danke.

Ich hab gerade wieder mein digitales Gästebuch angeschaut, und viele liebe Bilder entdeckt. Zwar ist mir ein Grossteil bereits bekannt, trotzdem möchte ich mich mal bedanken, auch für die neuen Bilder und Kritzeleien, die mir mein Mail offenbar nicht mehr mitteilt. Danke Lichtschwert für das schicke Star Wars Logo, danke Gruselkabinett für die echt gut gelungene blauhaarige Dame. Auch an die anderen Künstler ein Danke (auch an den kreativen Rot-Sprenkler).

Vielleicht wird mein Gästebuch irgendwann in ferner Zukunft nicht mehr so Bunnylastig wie es jetzt ist 😉

Ich möchte darauf hinweisen…

dass Spank und Bunny noch schleunigst ihr Stöckchen abholen und machen sollten. Aber Zett-Zett – ziemlisch zügisch.

dass man, wenn man einen Kommentar mit dem Namen eines mir verhassten Bloggers postet, leider automatisch in den „schwebenden Kommentaren“ landet. Ich fische euch dann aber gern wieder raus, dauert nur ein Weilchen.

dass die Vader Awards leider, anders als geplant, wohl erst auf Ende 2009 oder schlimmstenfalls – und momentan am wahrscheinlichsten – im Januar 2010 verliehen werden können. Grund dafür ist ein defekter PC… >.< Vielleicht gebe ich die Nominierten noch diese Tage raus…

dass ich wohl, wegen dieser doofen Grippe, mein Wichtelgeschenk erst sehr knapp oder noch schlimmer, erst nach dem 28. losschicken kann… Ich entschuldige mich hierfür schonmal beim Wichtelkind, und ich versuche, das Ganze doch noch vor Ablaufen der Zeit rauszuhauen…

dass ich seit kurzem auch auf Formspring.me draufbin. Formspring ist eine Plattform, auf der dir Fragen jeglicher Art gestellt werden können und das alles komplett anonym =)