Trailer: Blackthorn

blackthorn

Der Western ist wieder da, und als sogenannter Neo-Western wiederbelebt, stürmte das Genre in den vergangenen Jahren nicht nur die Kinosäle, sondern auch gleich die diesjährige Oscar-Verleihung – auch wenn man da dann leer ausging. Eine neue Vefilmung der Story um den bekannten Verbrecher Butch Cassidy zeigt diesen dabei nicht in seinen Blütejahren, sondern als alter Mann unter dem Namen James Blackthorn beim Versuch, sich in die Staaten zurückzuschmuggeln, um wenigstens in der Heimat zu sterben dürfen. Als er sein gesamtes Vermögen, sowie sein Pferd verliert, wittert er eine letzte Chance, dieses mit einem finalen Coup zurückzuergattern. Die Story von Blackthorn ist fiktiv, Butch Cassidy wurde schon etwa mit 40 getötet, aber dennoch sieht das Ganze nicht schlecht aus. Der Dirty Western-Ansatz gefällt mir jedenfalls schonmal sehr.

Die Hauptrolle spielt Sam Shepard, die Nebenrollen wurden mit Eduardo Noriega und Stephen Rea besetzt. Von denen kenn ich jetzt nichts bis wenig, von daher – warum nicht?

(mehr …)