Calvary (2014)

Calvary

„The commandment ‚thou shalt not kill‘ does not have an asterisk next to it referring you to the bottom of the page to a list of incidents where it’s okay to kill people.“

Statt einer Beichte gibt es für den irischen Priester James Lavelle während der Sonntagsmesse eine Morddrohung. In einer Woche werde er sterben, lässt ihn sein unbekanntes Gegenüber wissen. James ist versucht, diese Nachricht so gut es geht zu verdauen und erkennt dabei, wie schlimm es wirklich um seine Gemeinde steht. Mit Calvary bringt uns John Michael McDonagh seine zweite Regiearbeit, bei der er nach The Guard erneut auf das Schauspieltalent des charismatischen Brendan Gleeson setzt.

(mehr …)

Trailer: Calvary

Calvary

John Michael McDonagh ist nicht nur der Regisseur des grossartigen The Guard, sondern auch der Bruder von Martin McDonagh, der für In Bruges, Seven Psychopaths und den aberwitzigen Kurzfilm Six Shooter verantwortlich ist. Nun hat der irische Filmemacher für seinen dritten Film Calvary das Konzept von The Guard umgekehrt: Statt einem Brendan Gleeson in der Rolle eines dreckigen Cops in einer beschaulichen Stadt gibt es nun Brendan Gleeson als guter Priester, dem alle anderen nur Böses wollen. Sah schon nach den ersten Bildern wunderbar aus, und daran ändert sich auch mit dem Debüttrailer nichts.

(mehr …)

5 filmische Highlights 2013

2013

Die Dinge, auf die ich mich im kommenden Jahr freue, hier aufzuzählen, wäre müssig und würde viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Und auch Listen der besten Filme 2013 gibts schon genug. Ich präsentiere euch dafür ganz generell 5 filmische Highlights, die das Jahr 1 nach der Apokalypse für uns bereithält – egal welcher Art.

(mehr …)