Bild der Woche #101

P1120045

Es hat mal wieder etwas Lohn gegeben, weshalb es mal wieder etwas Material für die Sammlung gegeben hat, weshalb es mal wieder ein etwas leereres Portemonnaie gegeben hat, weil es auch noch eine andere, grosse, und viel teurere Anschaffung gegeben hat. Aber it was worth it.

Selina Kyle

Ich habe schon lang nichts mehr gezeichnet. Nun gut, gezeichnet habe ich schon mindestens jeden Tag, aber so richtig ernsthaft hingesessen bin ich erst gestern wieder für etwas, was sicher auch mal auf den Blog kommt. Und es tat unglaublich gut, gerade, wenn man einfach mal abschalten will und/oder Dinge vergessen möchte. Finde ich. Aus aber weniger emotionalen Gründen habe ich mich heute nach Mitternacht ziemlich spontan hingesetzt und losgekritzelt an einem Bild, das später Selina Kyle darstellen sollte. Und mir, wie ich finde, sehr gelungen ist, und das, obwohl ich mit einem Material (Wasserfarbe) gearbeitet habe, das mir gerne Probleme bereitet.

Abgesehen von etwas wenig Tiefe (die durch den eher dürftigen Scan noch zusätzlich abgeschwächt wird) hat es jetzt nichts, was ich dieser Zeichnung vorwerfen kann. Ich mags. Und ich mag Anne Hathaway. Ich war erstaunt, wie leicht es der Dame fiel, mich in ihren Bann zu ziehen – also jetzt in erster Linie als Selina Kyle. Wäre ich Batman gewesen, hätte ich mich ihr gleich zu Füssen gelegt. Hathaway ist definitiv das heisseste Blockbuster-POB des Jahres.

 

Die The Dark Knight Rises-Promo unter der Lupe

Tag für Tag rege ich mich über die Marketingkampagne von The Dark Knight Rises auf. Weil ich aufgrund der Vorgänger verdammt hohe Erwartungen habe. Und es bislang so aussah, als würde man die erfüllen können. Bis das erste Poster erschien. Seither geht es bergab mit dem Film und seiner Promo. Und in der Folge meine sehr ausführliche und ausgesprochen professionelle Analyse der bisherigen Promo-Poster und -Banner.

(mehr …)

Character Poster zu The Dark Knight Rises – und die sind wiederum grossartig!

Eigentlich finde ich Character Poster ja unnötig. Meist zeigen sie kaum Neues und langweilen aufgrund der zahlreichen Variationen nur. Nicht so bei The Dark Knight Rises. Die Character Poster sind die ersten richtigen Promo-Artworks, die die Figuren auch wirklich schick präsentieren, denn das gestern – sorry, das war nichts. Mir gefällt dieser pechschwarze Stil ohnehin um Längen besser, mit diesen leichten gold-braun Nuancen entfesselt das eine ungeheure Kraft und sieht obendrein einfach verdammt episch aus. Wirklich. So etwas brauchen wir. Jetzt bitte noch ein derartiges Poster, und ich bin völlig happy.

Sascha hat noch drei weitere Character Poster gefunden, diesmal im blassblauen Look, den ich nicht so mochte, und der auch in diesem Gall nicht ganz so gut aussieht.

(mehr …)

Trailer: The Dark Knight Rises

Chris Nolan weiss, wie man einen Film ohne grossen Aufwand promoten muss. So bringt er einen Trailer, der richtig abgeht und versorgt dann die Fans ab und zu mal mit kleineren Häppchen, um sie bei Laune zu halten. Und genausoeines ist der eher belanglose zweite Trailer zu The Dark Knight Rises, ein Trailer, der zwar ganz nett ist, aber nicht viel Neues zeigt, und wenn, dann nichts, das man nicht schon in anderer Form gesehen hat. Immerhin wissen wir jetzt, was es mit den Drehs bei einem Flugzeugwrack in Schottland auf sich hatte. Ist sicher ganz gelungen und meine Vorfreude ist unverändert gross, nur eben – besser wirds mit dem Trailer gar nicht. Muss es aber eigentlich auch nicht.

(mehr …)

Wham! – HOT NEWS: Catwoman & Bane in The Dark Knight Rises

Jetzt ist es endlich raus. Nachdem schon eine Weile eine grosse Ankündigung zu The Dark Knight Rises erwartet wurde, herrscht jetzt endlich Klarheit über den Cast des neuen Abenteuers des maskierten Rächers. Soeben wurde eine Pressemeldung herausgegeben, die erklärte, dass im dritten Film der Trilogie Catwoman und Bane ihren Auftritt hätten. Und auch, wer sie spielen wird, steht nun fest. So wird Anne Hathaway die Rolle der Selina Kyle/Catwoman übernehmen, während Tom Hardy Bane spielen wird, Hardys Verpflichtung war ja schon lange klar, aber wen er spielen würde, war bislang nicht bekannt.

Die beiden sind jetzt nicht unbedingt meine Highlights, aber solange man den Bane der alten Reihe und vielleicht auch Halle Berrys Catwoman toppen kann, ist mir das noch so recht. Und die beiden Schauspieler werden ihre Rollen sicher gut machen. Da bin ich jedenfalls überzeugt.

The Dark Knight Rises ist für den 20. Juli 2012 gesetzt, Regisseur ist wie gehabt Chris Nolan.

Bilderquellen: Anne Hathaway: PakistanNewsTime.com // Tom Hardy: Joblo.com

FoxXxy Catwoman

Was man über Batman 3 weiss munkelt? Megan „Lechz“ Fox soll die Bösewichtin Catwoman mimen. Überhaupt soll der dritte Batman-Teil von Chris Nolan die Vorgänger punkto Anzahl Bösewichte übertreffen. Riddler und Penguin stehen weiter zur Auswahl. Alias Philipp Seymour Hoffman bzw. Johnny Depp. Und dann noch dieses Poster:

Gotham Nights