Chicken Run (2000)

ChickenRunAnimontag

„They’re chickens, you dolt. Apart from you, they’re the most stupid creatures on this planet. They don’t plot, they don’t scheme, and they are not organized.“

In einer englischen Hühnerfarm fristet eine Gruppe Hühner um die schlaue Ginger ein trostloses Dasein. Wenn sie nicht genug Eier legen, werden die Hennen geschlachtet. Sämtliche Fluchtversuche scheitern und Ginger hat bereits jede Hoffnung auf ein besseres Leben aufgegeben – doch da taucht Rocky auf, ein amerikanischer Hahn, der behauptet, Fliegen zu können… Chicken Run erschien 2000 als erste Langfilmproduktion der britischen Animationsschmiede Aardman, zu einem Zeitpunkt zu dem weder das Studio noch sein Gegenüber DreamWorks, die den Film im weltweiten Markt vertrieben, auf sicheren Füssen stand. Der Film war somit für beide mit grossen Risiken verbunden, zahlte sich letztlich aber aus und spielte fast das Fünffache seines Budgets ein.

(mehr …)