Snow White and the Seven Dwarfs (1937)

SnowWhite

DisneyThirty2

„I’m awfully sorry. I didn’t mean to frighten you. But you don’t know what I’ve been through. And all because I was afraid. I’m so ashamed of the fuss I made.“

Wenn es darum geht, die dreissig besten Disney-Filme auszuwählen, kommt man an Snow White and the Seven Dwarfs nicht vorbei. Und ich weiss, das kann ich jetzt natürlich bei jedem der Filme in der Liste sagen, und werde ich vermutlich auch tun. Aber hier geht es nicht einmal um die unbestrittene Qualität des Films, sondern um die vielen Möglichkeiten, die der Film für das Animationskino eröffnete. Schliesslich war er einer der ersten Zeichentrickfilme überhaupt und ein nicht ganz risikofreies Projekt für das Animationsstudio von Walt Disney, das damals jeden Dollar zweimal umdrehen musste und für das es mit diesem Film auch ein bisschen um die längerfristige Zukunft ging.

(mehr …)

Disney Thirty

DisneyThirty

Als ich im Herbst 2011 zum allerersten Mal The Lion King sah, und dann erst noch nur weil er in 3D im Kino lief, fiel mir auf, wie grässlich meine Filmlücken im Bezug auf Disney-Filme doch sind. Und so beschloss ich, dem Abhilfe zu schaffen. Nun, anderthalb Jahre später präsentiere ich Disney Thirty.

Mit tatkräftiger Unterstützung einiger Freunde und Experten wählte ich die dreissig wichtigsten und must-seeigsten Disney-Zeichentrick-Filme* aus – von A wie Aladdin bis Z wie… zzzzegal. Diese dreissig Zeichentrickklassiker werden auf meinem Blog in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten reviewt, sodass ich dann irgendwann, hoffentlich spätestens Ende Jahres stolz verkünden kann, die wichtigsten Disney-Filme gesehen zu haben.

Was alles auf der Liste ist, verrate ich übrigens nicht, aber man kann gerne raten oder fragen. Und an mein näheres Umfeld: Ich habe noch nicht viel geschaut – man darf die Filme also gerne mit mir zusammen sehen.

*Ausgeschlossen sind Pixar-Filme. Und generell computer-animierte Filme.

 « 1 2 3 4