Four Lions (2010)

FourLions

„I may ask you to blow yourself up, but I will never ask you to piss in your own mouth.“

Die muslimischen Freunde Omar, Waj, Faisal, Barry und planen einen terroristischen Anschlag in Grossbritannien. Doch bereits bei der Planung läuft einiges schief: Während Omar und Waj aus einem pakistanischen Trainingscamp für Terroristen verbannt werden, weil sie versehentlich Osama Bin Laden getötet haben, scheitern Faisals Versuche, eine Bombe an eine Krähe zu binden, kläglich. Dennoch sind die schussligen Dschihadisten fest entschlossen, ihren Plan bis zum Ende zu bringen. Obwohl Four Lions ein grosser Erfolg in Sundance war (und angeblich dafür sorgte, dass die Terrorgefahrenstufe in den UK am Tag nach der Premiere angehoben werden musste), wollte den Film in den USA lange kein Verleiher in die Kinos bringen. Auch in der Heimat hatte es der Film nicht zuletzt wegen seiner brisanten Thematik nicht immer leicht.

(mehr …)