Weihnachten

SnowMan

Ich wünsche dann mal frohe Weihnachten.

Für mich heisst das, heute nur bis 17 Uhr arbeiten, statt bis 23 Uhr. Und dann ab an die kleine Familienfeier bei uns zu Hause. Morgen steht dann die grosse Familienfete an, mit Tanten und Onkeln und allem, was irgendwie mit mir verwandt ist. Davor werde ich aber noch die gestrige 10-Stunden-Schicht schön ausschlafen. Jawohl. Ich darf. Und am 26. ist ja nicht nur Picture my Day, sondern auch der Tag, an dem ich mit Maloney und Co. feiern werde.

Und mal so eine Frage: Wann ist eigentlich Weihnachten? Heute Abend? Morgen früh? Morgen Abend? Bzw. um die Frage anders zu stellen: Wann feiert man/ihr? Ich blick da irgendwie nicht durch.

(via)

Bild der Woche #4

Ich bin ein bisschen zu spät, das weiss ich, aber schliesslich waren ja Festtage, und da gibt es fast überall etwas Hektik, und dann kommt der Blog zu Recht etwas zu kurz, soll sich ja auch nicht alles um die WWW-Identität drehen. 😉 Nun sind die Festtage vorüber, ich habe mit Familie, mit Verwandtschaft und mit Kollegen gefeiert und es war immer sehr schön und lustig, und natürlich gabs auch Geschenke und so. Am 24. waren wir gleich zu neunt, weshalb es unter dem Tannenbaum kaum mehr Platz für Geschenke hatte, es war schon fast wieder pervers, aber eben, gerechtfertigt wird diese Geschenkfülle durch die grosse Familie 🙂

Weihnachten beginnt heute.

Um genau 18.10. Als ich nach Hause kam und mich ein Paket aus Deutschland erwartete. Es war nicht der/das Wichtel, das erkannte ich an der Adresse. Nein, es war die liebe Frau Hirnwirr, die mir ein ganz liebes Weihnachtsgeschenk zugeschickt hat. Zum Glück war der Paketinhalt separat verpackt, sodass ich die Überraschung dann am Heiligabend geniessen kann.

Ich habe meine Geschenke inziwischen fast alle zusammen. Und der Rest wird noch gebastelt und geklebt. Hurra Weihnachten!

Blogger-Wichsen

Äh, „Wichteln“ meinte ich. Sorry. Vielleicht zieht dieser versaute Titel noch den einen oder anderen Promi-Blogger an, der mit dem Windowsbunny und uns anderen Promi- stinknormalen Bloggern wichteln möchte. Das wär nämlich echt toll. Denn wir sind noch eine kleine Runde. Damit sich das ändert, klickt man ganz einfach hier, liest die Regeln durch, und tippt ins Kommentarfeld:

„Ich bin auch dabei. Freue mich schon sehr und mache gerne auch Werbung dafür!
Gruss {{{NAME}}}
PS: Graval rulet!“

Oder sowas in der Art.