fbpx

Schon wieder ein neuer Header…

Man könnte fast meinen, ich hätte den Drang, meine Header ähnlich oft wie andere ihre Unterwäsche, zu wechseln. Ja, der Spruch ist ausgelatscht. Aber ich gebe zu, dass ich jetzt meine Header zu Scott Pilgrim in letzter Zeit etwas oft wechsle. Liegt daran, dass ich bis zum Filmstart alle Header einmal hochgeladen gehabt haben wollte (stimmt das so?). Und da dieser nun auf den 21. Oktober vorverschoben wurde, müssen auch die Header früher ran. Dafür werde ich sie dann auch noch ein bisschen länger laufen lassen. Und danach folgen wieder eine Weile plopperige Header.

Und wie der letzte Header beisst sich auch dieser farblich nicht sooo sehr mit dem Blogdesign, wenn auch doch ein kleines bisschen. Schlimm wirds erst noch…

Der versprochene Header

Ich habe ja gesagt, dass ich bei 20 Fans auf Facebook den neuen Header uploade, aber da ich momentan noch auf 17 Fans festsitze, gebe ich nach und uploade den neuen Header heute. Wie erwartet ist er der erste von sechs Scott Pilgrim-Headern, die ich dann nach und nach hochladen werde und bei denen ich mich jeweils an den Buchcovern orientiert habe. Falls sich jemand für die Schriftart interessiert, sie heisst „Superfly“ und ist gratis downloadbar. Auch wenn der Header sich momentan noch ein bisschen mit den Farben des Blogs streitet, denke ich, kann man den so lassen 🙂

Virales Marketing

Ich machs jetzt wie all die Filmfritzen. Ich hab nämlich 6 neue Header. Erschreckt nicht, ihr versteht bald, wenn nicht bereits jetzt, warum es gerade 6 sind. Jedenfalls würde ich die euch liebend gerne zeigen. Geht aber nicht. Ich hab da sonen Tick, dass ich den ersten Header nur zeige, wenn ich 20 Fans auf Facebook habe. Sind schon deren 14, vielleicht könnt ihr ja für mehr Fans sorgen? 🙂 Habe ich mal 20 Fans, dann wird der erste Header gezeigt und hochgeladen.

Hier also der Link für die Ploppers Wörld Fanpage auf Facebook.

InceptionsneakpeakTUNE

Bei aller Euphorie zu Scott Pilgrim vergisst man schnell, dass vorher noch ein anderer Film Premiere feiert, auf den man sich auch freuen darf. Inception kommt zumindest hierzulande gut drei Monate vor Scott Pilgrim in die Kinos. Den Soundtrack dazu komponierte wie immer bei Nolan-Filmen Hans Zimmer, und ich hoffe immer noch, dass er das Theme aus dem Trailer von Zack Hemsey (hier) in den Soundtrack einbaut. Der Soundtrack wird offenbar etwas gitarrenlastiger als andere Zimmer-Scores, aber der Stil ist unverkennbar seiner. Warum ich das weiss? Auf der Website tüdelt im Hintergrund ein kurzer Ausschnitt Zimmer-Musik:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=VkiKjqgMRek]

Und punkto Inception: Mal eine Idee für einen Header, die aber sehr wahrscheinlich in dieser Form nicht ihren Weg auf den Blog findet:

Sneak Peek Teaser Preview

Teaser, Sneak Peeks, Previews und wie sie alle heissen, sind supi, wenn man eine Zielgruppe erreicht, die schon sehnlichst auf etwas wartet. Wenn dies nicht der Fall ist, ist ein Sneak Peek ziemlich fürn Arsch. Und das ist mir sowas von egal. Hier kommt die Sneak Peek auf einen epischen Header, der so schnell nicht seinen Weg auf mein Blog finden wird 🙂

Weltmeister bin ich.

Ich weiss irgendwie nie, ob ich euch nun sagen soll, dass ich nen neuen Header drauf hab. Manche regen sich ein bisschen darüber auf, dass ich „meinen Header so oft wechsle wie andere ihre Unterwäsche“, andere wünschen sogar eine eigene Kommentarfunktion für die Header. Ich habe beschlossen, nur noch die wichtigen Special-Header (Alice in Wonderland, Iron Man 2 und Scott Pilgrim) anzukündigen. Die anderen vermerke ich ab und zu, und meist bemerken sie die Leute eh früh genug. Jedenfalls habe ich einen neuen Header passend zur WM.

Falls jemand alle Header nochmal sehen will, oder auch kommentieren will, kann er das auf meinem DeviantArt-Account tun. Eine eigene Unterseite möchte ich aber nicht machen für die Header. Ich finde, auf DeviantArt sind die gut aufgehoben, nebst meiner anderen „Kunst“. 🙂 Mich freut es aber sehr, dass die Header grösstenteils gut ankommen!

Aus reiner Langeweile – Part II

Und weil ich noch nicht schlafen wollte. Und weil ich unbedingt was episches machen wollte. Und weil ich meinen supertollen ca. 3000-Zeichen-Post noch nicht fertig hatte. Darum hab ich einen Header gemacht. Er passt wahrscheinlich farblich voll nicht rein, trotzdem pack ich ihn da hin* 🙂 Als Einstimmung auf den kommenden Iron Man-Film. Ja, ich weiss, der ist schon lange drauf, aber jetzt hab ich eine kleine Abwandlung gemacht. Sozusagen ein Special.

Mit Whiplash. Und seinem „Bord“. Den „Bord“ seht ihr übrigens auch aufm Header. Es ist ein Kakadu.

So, und jetzt geh ich definitiv schlafen 😀

* Gut, so schlimm ist das jetzt auch nicht 🙂

Iron Man 2 & Kick Ass

Tach liebe Leser 🙂 Ich freu mich gerade riesig und tanze durchs Zimmer, doch dazu später mehr. Erstmal etwas zum Iron Man 2-Header (genau, Lichtschwert, HEADER ;)). Wer meinen zensierten Post nicht verstand, kommt sicher jetzt auf die Sprünge! Die Zeichen hab ich mal irgendwo gefunden, und reinkopiert.

(mehr …)

Pilterpost XVIII – Anakin Schweinwalker

Mit seinem Vorschlag in einem Kommentar hat mich Dr. Borstel auf die Idee gebracht, einen Anakin Ploppwalker, bzw. Schweinwalker zu zeichnen. Nach einigen Versuchen ist mir dann auch ein halbwegs guter Anakin gelungen (obwohl, die andern gefielen mir auch, ich habs dann nur beim Kolorieren vermasselt ^^).

Dummerweise hab ich mit schlechter Tusche koloriert, diese verschmiert schnell, weil sie lange trocknet (man siehe die Augenbrauen). Und weil ich meinen Malkasten nicht fand, nahm ich den erstbesten, auch dort gefallen mir die Farben nicht hundertprozentig, aber glücklicherweise kann man das mit Photoshop ausbessern.

Die Tusche, die zuvor noch ziemlich wässrig war, hab ich mit dem Maskierungsmodus schwarz gekriegt, bzw. alles wässrig-schwarze maskiert und dann schwarz gefärbt. Ist für diese Grösse noch ziemlich gut herausgekommen, finde ich. Trotzdem: Hat mir wer einen besseren Trick, dass das nachher nicht so wässrig ausschaut?

Ein Header steht auch schon bereit, aber der folgt erst nach dem Iron Man Header… Hui, verplappert? 😀

Und vielleicht folgt bald ein Plopper Koon oder ein Ploppi-Wan Kenobi…

Allet neu macht der Abrüll.

Fast pünktlich zum Abrüllbeginn hab ich einen neuen Header raufgeladen mit neuem Schwein und neuer Schrift, weil ich die Alte (also die vor Alice in Wonderland) doof fand. Und das alte Schwein auch. Und irgendwie hab ich, so gut er mir gefiel, den Alice-Header auch gesehen. Dieser Header ist kein Special-Header, sondern so gesehen einfach Header 3.0 oder so. Die nächste Special-Edition kommt bald 🙂 All in black!

Pages:  1 2 3