Kornels Filmszenen

KornelHangover

Kornel ist ein Schweizer Illustrator und Künstler, dessen Stil ich total liebe. Nun hat er für die Glamour diverse Filmszenen gestaltet – was genau die Story dahinter ist, dafür müsste man vermutlich zu diesem Heftchen greifen. Aber auch so sind seine Arbeiten echt wunderbar, dieser Handmade-Stil und die knalligen Farben haben einen speziellen Reiz. Nach dem Klick noch ein paar andere Beispiele, mehr gibts auf Kornels Facebook-Seite.

(mehr …)

Iron Man 3 Banner

IronMan3

Der grossartige Grafiker und Illustrator Stephen Wildish führt ein Friday Project, bei dem er jeweils freitags (logisch) eine Illustration auf seinen Blog lädt. Nicht, dass ich es ihm gleichtun möchte – oder könnte – aber irgendwie läuft es trotzdem darauf hinaus, dass ich jeweils freitags ein bisschen an grafischem Zeugs rumbastle. Was vorallem daher rührt, dass ich freitags jeweils ein gutes Equipment und viel Zeit zur Verfügung habe. Heute präsentiere ich ein Banner zu Iron Man 3, das ich mit Illustrator und Photoshop gemacht habe. Ich denke schon, dass sich das sehen lassen kann, auch wenn die Idee des zusätzlichen Aufspaltens in 3 Character Poster optisch nicht ganz geklappt hat – Nach dem Klick gibt’s diese aber trotzdem für euch.

Und wie immer kann man bei mir auf Anfrage die Bilddateien in grösserem Format zum Ausdrucken und was immer damit anstellen beziehen.

(mehr …)

I ♥ Star Wars #38

Star Wars ist um einen Christopher Lee reicher – wenn auch nicht ganz offiziell, und nur in illustratorentechnischer Hinsicht. Denn der weit jüngere Christopher Lee aus Kalifornien ist ein selbständiger junger Grafiker und Illustrator und hat als solcher drei leider ausverkaufte Prints zu den ersten drei Star Wars Filmen gebastelt. All die Details, hach.

Ziemlich cooles Iron Man 3 Poster von Matt Ferguson

Matt Ferguson ist ein Illustrator, der einen minimalistischen aber trotz allem sehr einzigartigen Stil hat und der erst kürzlich für den DVD-Koffer zu The Avengers mit allen Filmen die Cover für die DVDs gestalten durfte. Der Koffer wurde dann aufgrund einer Klage verworfen, bzw. verschoben, seine Illustrationen dürften aber vermutlich trotzdem die Cover zieren. Und auch ohne Marvels Ritterschlag zeigt sich das Talent des Briten, dessen Portfolio zahlreiche grossartige Arbeiten aufweist. Neu dazu kommt ein Poster zu Iron Man 3, das aber fanmade ist und nicht auf Wunsch von Marvel entstand, aber genausogut offiziell sein könnte. Und das leider nicht zum Verkauf steht. Dabei würde ich es mir gern an die Wand hängen.

(via)

Yoann Lemoine

woodkid

Wäre ich musikalisch begabt, dann wäre das, was Yoann Lemoine macht, genau das, was ich am liebsten machen würde. Der 28-jährige Franzose/Amerikaner ist gelernter Illustrator, macht heute Videoclips, unter anderem für Katy Perry, Taylor Swift oder die Vogue. Daneben fotografiert er viel, und vorallem gut. Und er macht auch Musik. Unter dem Namen Woodkid brachte er Anfangs Jahr eine EP mit dem Titel Iron heraus, deren vier Tracks es in sich haben. Es folgte ein Videoclip, der zu den besten Dingen zählt, die ich bislang gesehen habe, natürlich unter der Regie von Yoann Lemoine selber. Und auch für die Aufmachung der EP ist natürlich der Musiker selbst zuständig. Seine Musik hat es mittlerweile sogar in den neuen Trailer zu Assassins Creed: Revelations geschafft.

„Call me a do-it-yourselfer“, schreibt er über sich selbst. Und verdammt ja, ich wäre auch gerne ein do-it-yourselfer.

(mehr …)