Iron Sky (2012)

„Und dann beginnen wir mit dem Meteorblitzkrieg, und fegen alle diese Untermenschen von der Erdkarte.“

Der finnische Steampunk-Blockbuster Iron Sky zählt zu den wenigen Filmen, auf die ich mich schon seit Ewigkeiten freue. Zwar nicht so lange wie andere, aber immerhin doch eine geraume Weile. Das Interessante am Film ist, dass er fan-funded ist, und es damit auf ein stolzes Budget von etwas mehr als sieben Millionen brachte. Was im Vergleich zu anderen Produktionen natürlich nichts ist, aber dafür, woher der Film kommt, doch beachtlich ist. Überhaupt – wir reden von Space-Nazis. Und diese haben es nun also auch bis in die Schweiz geschafft.

(mehr …)