Clone Wars

Star Wars hat seinen Kanon, sprich jeder Film, jedes Buch, jeder Comic und auch jedes Ereignis hat seinen Platz und es gibt keine Widersprüche. Zumindest auf dem Papier, in Wahrheit gibt es längst Werke, die anderen Werken widersprechen – wie zum Beispiel die Serie The Clone Wars. Die lässt Charaktere sterben, und belebt andere wieder, wie sie gerade mag. Das ist unglaublich schade für ein Universum, das soviele gute und durchdachte Stories zu bieten hat. Eine davon ist die Zeichentrick-Microserie Clone Wars, die noch lange vor The Clone Wars in drei Staffeln lief und ein ganz anderes Bild von den Klonkriegen zeichnete, als die neue Serie.

(mehr …)

Mission Nives

Frau Schildmaid hat mich auf die Idee einer Fotostory gebracht, und da ich zuhause noch einige Äkktschenfiguren zu Star Wars, die ich mal für ein Diorama gekauft hab, rumliegen habe, werde ich euch in nächster Zeit einige Comics mit Star Wars basteln – Ich will aber bewusst keine Fanfi machen, sondern ein bisschen mit den Figuren rumblödeln – unter dem Deckmantel einer seriösen Story ;)… Die erste spielt während der Klonkriege und behandelt die Mission von Aayla Secura und ihren Klonen auf einem Schneeplaneten… Seid ihr bereit für: Mission Nives? Achja, btw: Logik bleibt mal ganz brav aussen vor! 🙂
(mehr …)