Austenland (2013)

Austenland

„I’m single, because apparently the good men are fictional.“

Jane Hayes ist der grösste Jane Austen-Fan der Welt. Um ihrem Traummann Mr. Darcy ein Stück näher zu kommen, bucht sie einen Trip in ein Resort, das die Besucher in die Welt von Jane Austen zurückversetzt. Austenland ist der Titel des Regiedebüts von Jerusha Hess, die zusammen mit ihrem Mann Jared für Komödien wie Napoleon Dynamite oder Nacho Libre verantwortlich war – mit der von Stephenie Meyer produzierten Buchverfilmung bleibt sie ihrem abgedrehten Stil treu und fabriziert einen Film mit Kultpotential.

(mehr …)