Armageddon (1998)

Armageddon

„United States government just asked us to save the world. Anybody wanna say no?“

Entweder man mag Michael Bay oder man ist Filmliebhaber. So oder so ähnlich gilt offenbar die goldene Regel im Filmfanbusiness. Ich sehe das nicht ganz so, und liebe (bis auf Transformers: Revenge of the Fallen) alles, was ich von ihm gesehen habe. Auch Armageddon, für den sich der Regisseur mit der höchsten Explosionsrate in seinen Filmen kürzlich öffentlich entschuldigt hat, was ich mal gar nicht verstehe. Denn der Streifen rockt.

(mehr …)

8 Highlights des 8. Zurich Film Festival

Noch ein kleines bisschen wehmütig denke ich ans 8. Zurich Film Festival zurück, das definitiv zu meinen Highlights des Jahres zählen wird. Und weil es bei der grossen Zahl an Filmen unmöglich ist, einen Überblick zu behalten, gibt es hier acht grossartige Filme, die am 8. Zurich Film Festival gezeigt wurden, und die man sich unbedingt merken muss. 8 Highlights des 8. Zurich Film Festival.

(mehr …)

Robot & Frank (2012)

„That thing is gonna murder me in my sleep!“

In dem Notizbüchlein, das ich immer auf mir trage, und in dem ich Plus- und Minuspunkte eines Filmes aufliste, stehen zu Robot & Frank nur zwei Dinge: Bei den Pluspunkten habe ich ein dickes, grosses Herz, das grinst, gezeichnet. Bei den Minuspunkten steht nur „Liv Tyler is a fucking pain in the ass!“ Das ist im Kern die Aussage meiner Review, aber ganz so minimalistisch halten wollte ich sie dann doch nicht.

(mehr …)

The Incredible Hulk (2008)

„I don’t want to control it. I want to get rid of it.“

Ganz ehrlich – wenn es um Superhelden geht, dann ist der Hulk ziemlich weit hinten in meiner Favoritenliste vorzufinden. Ich weiss nicht, was andere an dieser Figur so mögen, aber ich finde den grünen Wüterich jetzt nicht allzu spannend. Vielleicht lag das aber auch an meinem ersten – nicht sonderlich vorteilhaften – Eindruck der Figur, den ich durch die Verfilmung The Incredible Hulk bekam. Erst mit The Avengers zeigte sich mir die volle Coolness dieses monströsen Helden. Und so war nach einigen Jahren auch eine Zweitsichtung nötig, von der ich mir ein neues Bild auf diese Figur erhoffte.

(mehr …)