SERIES: X-Men (2000 – 2006)

x-men-all

Der Borstel hat mir unterstellt, ein Nörgler zu sein, weil ich seinerzeit den ersten X-Men nach erstmaliger Sichtung als überbewerten Unfug abgetan hatte. Ich habe mir aber alle drei Filme fairerweise noch einmal angesehen, vorallem, weil mich die ersten Bilder und Clips zu „X-Men: First Class“ auch in mir eine gewisse Vorfreude weckten. Und die Idee von Mutanten, bzw. einem weiteren Evolutionsschritt und die Frage nach der Art und Weise, wie die Gesellschaft damit umgehen würde, fand ich ohnehin und ganz unabhängig von der Qualität der Filme, sehr interessant.

(mehr …)