Dane DeHaan als Harry Osborn?

Count me in!

Soll ja alles je länger, je konkreter werden, nun wurde er auch schon zusammen mit Andrew Garfield bei Marc Webb zu Hause gesichtet. Hoffentlich kriegen wir bald mehr Handfestes dazu. Der kleine DiCaprio-Verschnitt passt ja wirklich perfekt (vergleiche hier und hier). Jetzt müssen wir nur noch Norman besetzen, und diesen Electro-Blödsinn vergessen, und The Amazing Spider-Man 2 wird zum bestgecasteten Film aller Zeiten.

The Amazing Spider-Man (2012)

„There’s rumor of a new species in New York. It can be aggresive if threatened.“

„Mimimimi Reboots! Mimimimi Geldmache! Mimimimi keine Ideen mehr! Mimimimi immer das gleiche Zeug!“ So, haben die werten Damen und Herren Meckerzwerge genug geheult? Okay, gut. Denn The Amazing Spider-Man ist nicht einfach nur ein Reboot (das berechtigterweise geschah, die alten Spidey-Filme fand ich eher schlecht), sondern erzählt die Geschichte von Peter Parker aus einer etwas neuen Perspektive. Nun gut, Peter ist immer noch ein Nerd, wird von einer Spinne gebissen und kämpft sich durch New York, aber – und das ist sehr wichtig – er ist nicht mehr Tobey Maguire. Das ist ja schonmal ein Anfang.

(mehr …)