Hans Zimmer – Time (We Plants Are Happy Plants Remix)

Remixes von Filmsoundtracks sind nicht so meine Sache. Okay, das ist gelogen, ich höre mir oft und gerne solche Remixes an, und auch wenn ein Grossteil Mist ist, stolpere ich dann und wann über einen gelungenen Mix. Wie zum Beispiel jener von Hans Zimmers Inception-Schlusstücks Time. We Plants Are Happy Plants ist ein Ungare, der gerne so Zeug ziemlich simpel zusammenmischt, und hier tatsächlich auch einen wirklichen Treffer landen konnte, weil er die wichtigen Nuancen des originalen Tracks beibehält, aber diesen trotzdem aus einer völlig neuen Perspektive zeigt. Gewusst, wie.

Auf ähnliche Art und Weise hat er sich übrigens seinerzeit auch an Paradise von Coldplay vergriffen. Also im positiven Sinne. Wenn „sich vergreifen“ eine positive Bedeutung hat. Vermutlich nicht. Egal.

YouTube Preview Image

ParaparadiseTUNE

Coldplay ist immer gut. Immer und überall. Und den Fluch, dass ihre Songs zeitweise ein bisschen zu gleich und repetitiv klingen, scheinen sie mit „Mylo Xyloto“ auch zu beenden. Wenn auch Chris Martin immer noch wie Chris Martin klingt, und sie immer noch den gleichen verzögerten Slow-Hi-Hat-Beat machen. So Bf-Zk-Bfffffffffffffffff-Zk

Auf dem neuen Track „Paradise“ weht jedenfalls ein neuer Wind, eine Brise Old School-Coldplay-Kitsch muss aber auch sein.

YouTube Preview Image