Pegasus – Skyline

Pegasus kenne ich schon ein Weilchen, aber wirklich umwerfend fande ich die Schweizer Band, die momentan als heissester Shit innerhalb der Landesgrenzen gelten, nie. Ist hörbar, aber eben – umwerfend ist anders. Skyline, den Schweizer Song für die Olympischen Spiele 2012, ist aber wirklich gelungen und hat internationales Potential. Ein cooler Mix aus eingängigem Gesang und ohrwurmtauglicher Melodie. Ziemlich sommerlich, wenn man mich fragt, und nicht ohne Grund während drei Wochen Spitzenreiter in den Schweizer Charts (das ist wiederum für Schweizer Musiker so gut wie unmöglich, vorausgesetzt, man heisst nicht Bligg).

YouTube Preview Image

I am the Buffalo, calling home, calling home

Als ich am Konzert von The Phoenix Foundation war, wusste ich bereits rasch, dass ich mir unbedingt noch eines ihrer Alben zulegen möchte, und da die meisten Titel, die mir gefielen, von ihrem neuesten Album „Buffalo“ stammten,  kaufte ich mir darum auch dieses. Das war auch ein echter Glücksgriff, denn als Zeichen der Dankbarkeit, gab die Band den Käufern von „Buffalo“ einen Download-Link für ihr zweites Album „Pegasus“. Die beiden Alben laufen seither in Dauerschlaufe auf meinem PC, auch wenn ich sagen muss, dass mir „Pegasus“ nicht so sehr gefällt, was vorallem an seinen ausufernden, etwas träumerischen Melodien liegt. Wie mir dagegen „Buffalo“ gefällt, lest ihr nach dem Klick.

(mehr …)