Nicht mehr lange hin bis zum Picture my Day #9!

So, jetzt wird es langsam aber sicher ernst – am kommenden Samstag, dem 3. März 2012 von 0.00 bis 23.59 (darf gerne auch davor beginnen, bzw. nachher aufhören, wir sehen das nicht so eng) ist der Picture my Day #9, und ich hoffe, ihr seid alle ready. Übrigens gibt es keinen Grund, warum ein Samstag nicht geeignet ist, es geht ja nicht darum, dass 24/7 Party gemacht wird (macht ja unter der Woche dann sicher auch keiner), sondern eben um die kleinen Dinge. Nur damit wir das mal geklärt hätten. Also wäre diese Ausrede mal gestrichen.

Für Leute, die nicht wissen, was der Picture my Day ist, erkläre ich das, indem ich mich noch einmal zitiere:

Falls du jetzt bei alldem nur Bahnhof verstehst, eine kurze Erklärung, was der Picture my Day genau ist: An einem festgelegten Tag rennen alle Teilnehmer während 24 Stunden mit Kamera bewaffnet durch den Alltag und lichten alles ab, was sich gerade anbietet, und was sie mit den Leuten im Wilden Weiten Netz teilen wollen. Eine Frequenz von rund 5 Ausgaben pro Jahr hat sich eingependelt, wobei jeder Picture my Day von einer anderen Person veranstaltet wird. Wer auf mich folgt, das wird dann zur passenden Zeit geklärt.

Der letzte Punkt ist mittlerweile bereits geklärt, also bitte dann keine Anfragen mehr, denn ich weiss schon, wer auf mich folgen wird, und ich muss sagen, ich könnte nicht glücklicher sein. Ist wirklich die perfekte Veranstalterin für sowas, und ich denke, ich werde das dann am Tag selber bekanntgeben. Wenn das für die Dame okay ist. Denn im Moment soll der Fokus, wenn überhaupt, noch auf dem aktuellen Picture my Day liegen.

Falls ihr euch jetzt gerade entschieden habt, mitzumachen, oder es noch nicht wusstet – ich habe eine Facebook-Veranstaltung eingerichtet, an der ihr gern teilnehmen könnt.