Die Ärzte – Quadrophenia

Als Die Ärzte ihre Single „ZeiDverschwÄndung“ releasten, war ich ja zugegebenermassen ein bisschen enttäuscht. Das war nicht das, was wir von den Ärzten kannten und hören wollten. Doch zum Glück haben sie gleichzeitig eine gleichnamige EP herausgebracht, die neben „ZeiDverschwÄndung“ noch drei weitere, nicht auf dem kommenden Album „auch“ befindliche Songs enthält. Zum Beispiel den Überträck Quadrophenia, der schonmal umwerfend klingt. Zu all den 16 Tracks (13 auf „auch“, 3 auf der EP) gibts je zwei Videos, oder wirds geben – letzten Endes haben wir dann also 32 Videos. Hoffentlich wird das Album dieser Promo auch gerecht.

YouTube Preview Image