Real Life Sucker Punch

Manchmal denke ich, dass die Glücksfee weiss, dass ich Geburtstag hab. Hatte. Gestern hab ich einen Haufen „I Like“-Sticker gewonnen, heute steht vor meinem Zimmer ein riesiges Paket. Randvoll mit DVDs, Shirts, und sonstigem Merchandise. Da die Auswahl zufällig erfolgte, trifft a) nicht alles meinen Geschmack und b) ist kaum etwas in meiner Grösse. Das Sucker Punch-Shirt ist M, geht mir also gerade so noch. Dafür kann ich das Rapunzel-Shirt meinem Neffen oder seiner besten Kollegin geben, und auch der Rucksack wartet erst einmal noch bis zu seinem Geburtstag. Für das Red Riding Hood-Shirt muss ich noch die richtige Dame suchen, da es ein langärmliges Ladies-Shirt ist. Und der I Am Number Four-Pulli ist mir eine Spur zu klein. Aber immerhin kann ich anderen Leuten damit eine kleine Freude machen. Dafür hauen die DVDs umso mehr rein: Stone mit Robert De Niro und Edawrd Norton, wollte ich mir schon eine Weile anschauen, und auch The Tournament und Echoes 2 klingen mal mehr, mal weniger interessant. 🙂

Doch warum habe ich das Paket überhaupt erhalten? Das fragte ich mich erst auch ein bisschen. Hat aber offenbar nichts mit meinem Geburi zu tun. Die Begründung ist, dass ich so viel bei den Wettbewerben von OutNow.ch mitgemacht hab (und auch recht oft gewonnen hab), und damit eine Belohnung verdient hätte. Das finde ich jetzt ziemlich lustig, weil ich sowas noch nie gehört hab, aber hey, warum nicht? Freuen tuts mich so oder so. o/