16 McDonald’s Cola-Gläser

Sind es, die ich bereits von diesem Jahr habe. Oder 15, weil eins kaputt ist. Und ich habe an jedem einzelnen Freude. Ich möchte die Gläser nämlich später als Trinkgläser brauchen, da kann man ganz viele brauchen 😀 Von den lilafarbenen habe ich „nur“ zwei, dafür von den hellgrünen 6 und von den blauen 8. Danke an alle Sponsoren 😀

Projekt 52/6 – Süchtig danach

Zum Thema Süchtig danach fielen mir spontan einige Dinge ein, wie CDs, DVDs, Coladosen, etc. Aber so richtig süchtig bin ich eigentlich nur nach Comics, und so überlegte ich mir, wie ich meine Comics mit Farin zusammenbringen könnte. Wollte ich das Schwein von unten fotografieren, wie es auf meinen Comicstapel hochblickt, war der Stapel so hoch, dass aus der Froschperspektive nicht alles draufpasste. Schliesslich entschloss ich mich, Farin von oben auf die Comics herabblicken zu lassen. Somit kann man deuten, dass ich nach Comics und nach den Simpsons süchtig bin, was ja auch zutrifft 🙂 Ganz aktuell ist der Comic, den ihr seht, aber auch wieder nicht, mittlerweile ist bereits Ausgabe 160 raus, die irgendwo im Zimmer rumliegt.

The glass is green…

Oder Blau. Oder Pink. Oder Lila. Oder Gelb. Oder Schwarz. Je nachdem, wann man die BurgerfabrCola-Gläserik par Excellence aufsucht. Momentan ist ja wieder Cola-Gläser-Aktion bei McDonald’s – jede Woche gibt es ein neues Glas, in einer anderen Farbe zum Menü dazu. Der Colafan wie ich hat sein ganzes Umfeld mobilisiert und scheut auch selbst nicht davor zurück, wöchentlich McDonald’s aufzusuchen – um ein solches Glas zu ergattern.

Zuerst war das traditionelle Colaglas. Dann folgte das trichterförmige Fehlgriff-Glas. Letztes Jahr gab es die Gläser dann in Form einer Dose und heuer gibt es die designten Gläser im Sommerstil. Die besten bislang. Hier mal ein Vergleich zwischen den Gläser-Editionen, die Farben sind nicht immer gleich:

Coke

Heute haben sich 30 Cola-Dosen zum Fotoshooting auf meinem Bett getroffen. Dort zeigten sie alle ihr Bestes, um auf dem Bild eine gute Figur zu machen… Um es dem Leser einfacher zu machen, hier eine überflüssige Auflistung meiner Dosen, mehr davon gibt es auf meiner Flickr-Seite.

  • Euro 2008 Limited Edition – Johan Djourou (2008)
  • Euro 2008 Limited Edition – David Degen (2008)
  • Light Lime (2008)
  • Vanilla (2009)
  • Euro 2008 Limited Edition – Philipp Degen (2008)Colasammlung
  • Vanilla Zero (2009)
  • Euro 2008 Limited Edition – Zero (2008)
  • Standard Can (2007)
  • Cherry (2007)
  • Euro 2008 Limited Edition – Light (2008)
  • Light Standard Can (2007)
  • Light Standard Can (2008)
  • Cherry (2008)
  • Cherry Zero (2009)
  • Cherry (2009)
  • Zero Standard Can (2007)
  • Golden Can (2008, Italy)
  • Euro 2008 Edition (2008, Italy)
  • Zero Standard Can (2009)
  • Euro 2008 Edition Light (2008, Italy)
  • Standard Can (2008, Italy)
  • Red Bull Coke (2008)
  • Coop Orange Cola Can (2008)
  • Coffee Coke – Blãk (2007)
  • Coop Zero Cola Can (2008)
  • Czech Coke Can (2007)
  • Free Coke Zero (2009)
  • Free Coke Zero – Euro 2008 (2008)
  • Free Coke Zero (2007)

So das wären alle 😀

Sammelsucht

Mich interessiert, was du sammelst. Ja genau DU! Du, der gerade über diese Zeilen stolpert…
Es gibt unzählige Sammelsuchten, schlimmere und harmlosere, teurere und kostengünstigere. In meinem Fall sind dies die Sucht nach Coladosen und -flaschen und die Comicsammelsucht. Und was sammelt ihr? Sind es Briefmarken? Schmetterlinge (bitte nicht!)? Bücher? Flaschendeckel?

Schreibt mir hier als Kommentar oder als Pingback auf eurem Blog, ich bin gespannt…

Und wer sich wundert, warum das Wiesel so stumm ist, dem sei gesagt, dass es sich im Zimmer eingeschlossen hat und an einem neuen Spiel tüftelt… Da kann ich leider noch nicht viel erzählen.