Finding Dory

Ich muss sagen: Ich mag die Idee. Und Pixar enttäuschte bisher ja bei Sequels nicht wirklich, der ziemlich gehetzt hingeschleudert wirkende Cars 2 mal ausgenommen. Aber die beiden Toy Story-Fortsetzungen waren grosse Klasse und machen Hoffnung, dass Finding Dory, die Fortsetzung zu Finding Nemo, etwas wird. Und damit wäre dann auch klar, was für ein Film den kürzlich mit einem dicken Fragezeichen versehenen 25. November 2015-Starttermin einnehmen wird. Ich glaube dass Pixar hier einen guten Zugang finden wird und uns eine wirklich neue Geschichte präsentieren wird. Ich vertraue hier einfach Regisseur Andrew Stanton.

Damit stünde dann auch der folgende Startplan fest, der erstaunlicherweise ziemlich stark an der Ein-Film-Pro-Jahr-Politik festhält, von der man vor nicht allzu langer Zeit wegzukommen gedenkte. Vielleicht ging der neuliche Strauchler von DreamWorks nicht spurlos am Studio vorbei. Mir solls recht sein.

21. Juni 2013 (CH: 20. Juni 2013): Monsters University
30. Mai 2014 (CH: 2. Oktober 2014): The Good Dinosaur
25. November 2015 (CH: 3. Dezember 2015): Finding Dory
Irgendwann 2016: The Inside Out

Trailer: G.I. Joe: Retaliation

Mit G.I. Joe verhält es sich ähnlich wie mit Clash of the Titans – einerseits waren beide Filme unterdurchschnittlich, andererseits fehlten die titelgebenden Figuren im Film gänzlich. Für die Titanen-Fortsetzung gabs immerhin einen Titanen dazu und auch der G.I. Joe kommt in der Fortsetzung G.I. Joe: Retaliation vor – gespielt von Bruce Willis. Der neueste Trailer verspricht ein Actionfeuerwerk (hallo es gibt 10 Minuten dialogfreien Ninjafight!), untergehende Städte (London?) und sonst verdammt viel Zeug, das irgendwie noch nicht viel Sinn macht, aber sicher uhmegacool sein dürfte. Ich meine: Jonathan Pryce vs. Jonathan Pryce – das ist doch einfach mal verdammt gross.

(mehr …)

Iron Man 2 – Erste Einblicke

Nach dem actiongeladen ersten Teil kommt nächsten Mai der zweite Iron Man-Film. Dabei sein sollten unter anderem auch Don Cheadle (Hotel Ruanda, Oceans 11 – 13), wie ein Bild zum Film zeigt. Das Ganze scheint ein ziemliches Spektakel nach sich zu ziehen, mit einer War Machine (sorry, ich bin kein Marvelologe, wahrscheinlich ist das nix Spezielles), die sich gegen Iron Man richtet. Das Poster ist schonmal ziemlich… Uuuh. =)