Community – Staffel 3

Community3

„It won’t matter what happens to us as long as we stay honest and accepting of each others‘ flaws and virtues. Annie will always be driven, Shirley will always be giving, Pierce will never apologize, Britta’s sort of a wild card from my perspective, and Jeff will forever remain a conniving son of a bitch.“

Das neue Schuljahr am Greendale Community College birgt zahlreiche neue Probleme für die Study Group: Jeff und Pierce müssen um den einzigen freien Platz in der Gruppe kämpfen, Troy wird von einem mysteriösen Bund umgarnt und Abed verliert langsam aber merklich den Bezug zur Realität. Auch die dritte Staffel von Community ist höchst legendär und etwas vom Besten, was ich serienmässig zu Gesicht bekommen habe – trotz erster Abnutzungserscheinungen.

(mehr …)

Das Ende von Star Wars für Kids

TCWEnds

Vielleicht hat die ganze Sache mit den neuen Star Wars-Filmen doch noch eine gute Seite. Für mich sowieso. Ich habe mich nun schon fast komplett versöhnt. J.J. Abrams wirds schon richten, auch wenn das eine extrem faule Entscheidung war. Aber lieber einer, der sowas kann, als irgendein 0815-Depp. Und Lawrence Kasdan als Writer? Yeah. Aber zurück zum Thema: Es hat bereits jetzt positive Auswirkungen. Wer sich nämlich darüber aufregte, dass das Star Wars-Universum in den vergangenen Jahren vercartoonisiert wurde, mit Serien wie The Clone Wars oder der anstehenden Detours-Comedy-Serie, darf sich freuen.

LucasFilm hat nämlich verkündet, dass man bei ersterer langsam die Produktion einstellen wird und die Serie zu Ende bringen wird. Wurde eigentlich auch Zeit, jetzt eben einfach offiziell. Ausserdem wird Detours auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Serienstart soll später erfolgen, heisst es. Auch hier werden sich sicher einige Leute freuen. Was hingegen aus der geplanten Realserie wird, das steht noch nicht fest, vermutlich wird diese ebenfalls den Filmen zum Opfer fallen. Wer weiss.

Finde ich insgesamt nicht schlecht. Ich fand ja gerade The Clone Wars ganz okay, aber wirklich nötig finde ich die Serie nicht. Tut der Marke Star Wars sicher gut, wenn hier mal jemand aufräumt.

(via)

Comedians in Cars Getting Coffee

ComediansInCarsGettingCoffee

Jerry Seinfeld braucht wohl einfach Kaffee – auch in seinem neuen Web-Format Comedians in Cars Getting Coffee, das genau dem entspricht, was im Titel beschrieben wird, schlürft der Comedian das Heissgetränk. Dabei stehen aber gleichermassen die drei Cs im Zentrum, also Comedians, Cars und Coffee.

In jeder der etwa zehnminütigen Folgen setzt er sich nämlich mit einem mehr oder weniger bekannten Comedian in ein schickes Auto (das extra für den jeweiligen Event ausgesucht wurde) und fährt dann an eine schicke Location, wo Kaffee geschlürft wird. Ricky Gervais, Alec Baldwin, Larry David oder Michael Richards etwa setzten sich schon mit Jerry Seinfeld ins Auto. Und natürlich ist der Austausch zwischen diesen Comedians nicht nur spannend, unverfälscht und ehrlich, sondern auch verdammt witzig.

Die Website mit den bisherigen 10 Folgen findet man hier, eine zweite Staffel ist bereits in Planung.

(via so ein Freund vom Orlindo)

Once Upon A Time – Staffel 1

„But you’re a hero! You can’t run! You have to help everybody!“

Als ich in New York war, wurde ich auf die neue Serie Once Upon A Time aufmerksam, deren erste Staffel mit viel Trara beworben wurde, sodass ihr zu entgehen ein Ding der Unmöglichkeit war. Zum Glück, denn so recherchierte ich ein bisschen, was es damit auf sich hatte, und fand rasch heraus, dass es eine Märchen-Fantasy-Serie war, in der unter anderem Robert Carlyle mitspielte, und die aus der Feder von Edward Kitsis und Adam Horowitz, zweier Autoren, die auch bei LOST beteiligt waren, stammte. Und von diesem Moment an war für mich klar: Ich musste Once Upon A Time sehen.

(mehr …)

Die Nichtlustig TV-Serie

20121104-203401.jpg

Nachdem ich euch heute bereits das Crowdfunding-Projekt zu The Goon vorgestellt habe, gibt es nun ein weiteres erwähnenswertes Projekt, für das man Geld sammeln möchte. Nämlich eine Serie zum Cartoon Nichtlustig, die Joscha Sauer auch gleich selber macht.

Deshalb sammelt der deutsche Cartoonist nun mittels Crowdfunding 100000 Euro, um erste Folgen zu produzieren. Klingt eigentlich vernünftig, oder?

Infos zum Projekt und eine Möglichkeit, Geld zu spenden gibt es hier, ein Video der ersten 10 Minuten der ersten Folge habe ich nach dem Klick angehängt.

(mehr …)

The Clone Wars – Staffel 4

„I am surprised you could have forgotten me so easily, after I killed your master, and you left me for dead on Naboo!“

Es war bereits im Vorfeld der vierten Staffel von The Clone Wars das grosse Diskussionsthema: Die zum Ende der dritten Staffel angekündigte Wiederbelebung von Darth Maul, der bekanntlich im ersten Film, und damit 10 Jahre vor den Klonkriegen gestorben ist. Aber bereits früher bewies Show-Runner Dave Filoni, dass es für ihn keinen Grund gibt, das sogenannte Erweiterte Universum und die Filme zu respektieren, sodass es auch hier keinen Grund gab, Darth Maul in Frieden ruhen zu lassen. Und Filoni hatte zugegebenermassen schon schlechtere Ideen.

(mehr …)

Trailer: Star Wars Detours

Seth Green macht eine Comedy-Serie. Im Star Wars Universum. Das hätte mich an sich nicht so verunsichert, wenn es nicht eine offizielle Sache gewesen wäre – denn Selbstironie gehört nicht gerade zu den Dingen, die LucasFilm auszeichnet. Nun ist der Trailer raus und Zeit für ein erstes Urteil. Star Wars Detours sieht lustig aus, aber nicht umwerfend. Ich muss mich wirklich noch entscheiden – denn nicht alle Gags des dreiminütigen Trailers zünden, aber diejenigen, die zünden sind typisch Seth Green. Neben den originalen Darstellern Billy Dee Williams (Lando Calrissian, dessen Stimme im Gegenzug zu seiner Figur gealtert ist), Ahmed Best (Jar Jar Binks, in erstaunlich selbstironischer Manier) und Anthony Daniels (C-3PO) spielen auch Breckin Myer und Donald Faison mit. Bzw. sprechen mit. Und Seth Green konnte für die Rolle des Palpatine wieder Seth MacFarlane gewinnen. Von denen gibts hier übrigens noch mehr. Sind aber nicht alle gleich komisch, insgesamt scheint es aber besser zu sein, als ich erwartet habe. EDIT: Jetzt sinds noch mehr. Mein Vertrauen in die Serie wächst schon ein bisschen.

Eins steht jetzt aber schon fest: Mein Neffe wird die Serie lieben.

(mehr …)

Come Fly With Me – Staffel 1

„I am… humble man. When I started this airline, all I had was a dream. And 3.2 billion pounds my father gave me.“

Ich bin ein riesiger Fan von Little Britain, sowie Matt Lucas und David Walliams, den beiden Köpfen hinter der Serie und den in meinen Augen würdigen Nachfolgern von Monty Python. Ihr Humor mag Geschmackssache sein, ich liebe ihn aber und freue mich daher natürlich riesig, dass es nach der Sketchshow um britische Unikate nun mit Come Fly With Me in einem anderen Format weitergeht.

(mehr …)

Vegas

Wer an Las Vegas denkt, dem kommen unweigerlich Bilder von Glücksspiel und Gangstern in den Sinn – und genau diesem Thema widmet sich Vegas, die neue Serie von James Mangold, die im September in den USA anläuft. Vegas ist in den 60ern angesiedelt und erzählt die wahre Geschichte von Sheriff Ralph Lamb, gespielt von Dennis Quaid, der in der Stadt der Sünden für Recht und Ordnung sorgt. Dabei setzt er auf alte Werte und regelt Probleme am Liebsten mit der Schrotflinte. Mehr darüber, hier.

Klingt alles schon mal sehr gut, und wenn dann Michael Chiklis (als Thing einer der wenigen Gründe Fantastic Four zu sehen) noch einen Gangsterboss spielt, ist das schon ziemlich genial. Wer einen richtigen Trailer hat, soll mir das bitte sagen, ich habe sonst ein mit Filmmaterial gespicktes Behind the Scenes-Video anzubieten. Nach dem Klick.

(mehr …)

Noah’s World

Ein kleiner Animationstest für eine kleine TV-Serie über einen kleinen Pinguin namens Noah. Und Noah hat eine Rakete gebaut. Wohin die fliegt, zeigt dieser kurze Test. Die Serie wird den Titel Noah’s World tragen, und das ist alles was man darüber weiss. Selbst die Internetpräsenz des Studios dahinter verrät nicht mehr. Ausser dass er mit einem Hammerhai und einem Eisbären, der sich gelegentlich selber ins Gesicht schiesst abhängt.

(mehr …)

 1 2 3 »