Unbroken (2014)

Unbroken

„If I can take it, I can make it.“

Sein Bruder stellt Louis Zamperini vor die Wahl: Entweder du bleibst ein Rabauke und endest auf der Strasse – oder du gibst deinem Leben einen Sinn. Und so findet Louie seine Berufung im Rennen, eine Leidenschaft, die ihn bis an die Olympischen Spiele in 1936 Berlin führt. Als Louie während des Zweiten Weltkriegs an Bord eines B-24 Bombers im Pazifik abstürzt, und danach in einem japanischen Kriegsgefangenenlager landet, wird sein Durchhaltevermögen ein weiteres Mal auf die Probe gestellt. Unbroken ist die zweite Regiearbeit von Angelina Jolie, die mit der Verfilmung der Lebensgeschichte von Louie Zamperini eine Brücke zwischen den USA und Japan schlagen wollte. Ob es ihr gelungen ist, erfahrt ihr in der Review.

(mehr …)