Darth Savage Opress Maul

Comic Con, Celebration V – wir hatten einige Quellen für News zur Saga. Und sie wurden genutzt. Vor allem, um das momentan führende Franchise The Clone Wars, in diesem Fall die kommende dritte Staffel, anzupreisen. Und während die Amis sich auf die dritte Staffel freuen, warten wir deutschsprachigen auf die zweite. Doch auch dazu gabs News. Hier also eine Auflistung der wichtigsten Ankündigungen zu Star Wars, ob von deutsch- oder englischsprachigen Quellen.

  • The Clone Wars geht hierzulande definitiv weiter, wird von ProSieben also nicht abgesetzt. Dafür aber auf den Schwesternsender Kabel1 abgeschoben, der ab 4. September jeweils samstags um 10:20 die restlichen Folgen aus der 2. Staffel zeigen.
  • Dann gehts ab zu Super RTL, wo ab 2011 die ersten zwei und dann, wahrscheinlich mit erheblichem Rückstand auf die USA, die dritte Staffel gezeigt wird. Dort jeweils am Samstag um 20:15.
  • Die dritte Staffel von The Clone Wars dreht sich unter anderem um Asaij Ventress und Count Dooku. Dooku soll Ventress loswerden und sucht sich einen neuen Schüler – den Zabrak Savage Opress (doofer Name >.<), der vielleicht mit Darth Maul verwandt ist. „Vielleicht“ bedeutet bekanntlich „ja“. Ausserdem sehen wir Kamino im Zentrum, und auch die Republic Commandos sollen vorkommen.
  • Ein weiteres Mal wird das EU umgekrempelt. So stammt Asaij Ventress nun von der gleichen Spezies wie die Nachtschwestern ab und lebt auf Dathomir. Von dort kommen nun auch die Zabrak und somit auch Darth Maul und Konsorte.
  • George Lucas hat nun endlich gesagt, woher Obi-Wan Kenobi stammt. Von Stewjon. Der Name ist eine Anspielung auf den Moderatoren an der Celebration V, Jon Stewart.
  • Die Saga kommt 2011 auf BluRay, mit einer ganz neuen Anfangsszene für Episode VI. Luke bastelt darin an seinem Lichtschwert.
  • Auf die erfolgreiche Comicreihe Legacy folgt nun ein sechsteiler Legacy – War, der auch von Ostrander/Duursema stammt.

Bilderquelle: StarWars.com