Hoffnung.

Ich hoffe. Dass in der nächsten Zeit

  • der fünfte Spook-Band seinen Weg in die deutsche Sprachversion findet.
  • Jamiroquais neues Album seinen Weg in den Plattenladen findet.
  • „A long way down“ seine auf 2009 versprochene (Johnny Depp hat angeblich die Rechte) findet.
  • ein Jan Delay oder – bei passender Begleitung – Moby-Ticket den Weg in meine Tasche findet.
  • mein ambitioniertes Projekt (geheim-geheim!) gelingt 😉
  • hirnwirr

    Watt für bescheidene Hoffnungen:-)

    Ich hoffe, dass nicht nur der kommende Sonntag 25 Stunden haben wird!

    AntwortenAntworten
  • Hirnwirr

    meiner wird zumindest 600 Kilometer lang!

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Ohoo, der Grqaval hat ein Date. Vermute ich mal und das Geheimprojekt ist vermutlich das gleiche wie meins: Die Weltherrschaft erlangen durch zuhilfenahme von Riesenquallen.

    AntwortenAntworten
  • spanksen

    Bei Punkt 2 stimme ich dir mal voll zu, man sieht sich

    AntwortenAntworten
  • Windowsbunny

    Geld reinspült? Willst Du etwas geld für meinen Banner haben? 😯

    AntwortenAntworten
  • Windowsbunny

    Kostet Dich viel Schweiß und Arbeit weil Du Angst hast ich scheiß Dich dann zusammen, genau! 😛

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben