Verschissen unnso.

Draussen hat die Sonne ihren Dienst getan, nur Murphy fand es wieder grausam amüsant, mir den Tag so richtig zu vermiesen. Begonnen hats damit, dass ich zwar prima aufstand (selten in meinem Fall :)), mich aber dafür den halben Morgen kotzig fühlte. Na danke. Physik und Chemie haben mir auch nur etwas beigebracht und zwar, dass ich nie, niemals Naturwissenschaften studieren werde. Am besten wäre ich dann schon heimgegangen. Dann wären mir sämtliche anderen nervigen Lektionen erspart gewesen, wie die doofen Kinder im Bus, die einander schreiend erklärten, dass 100 x 100 nun doch nicht 1000 gibt. Arschlochkinder.

Und der beschissene Nacken tut mir wieder verdammt weh. Aua. Aua Aua.

Nicht vergessen möchte ich an dieser Stelle Frau Beute, die heute ihren Drölfundachzigsten feiert 🙂 Herzliche Gratifikation! 😉

  • deswahnsinnsfettebeute

    Hihihi, danke. Sooo alt bin ich zwar noch nicht, aber nun alt genug 😀

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Au jaaaa!!!

    AntwortenAntworten
  • Darth Ridiculous

    Jemand hat Geburtstag? Woher weißt du das? Glückwunsch auch von mir. Und dir gute Besserung, scheint ja noch nicht richtig rund zu laufen.

    AntwortenAntworten
  • Tobi

    Ohja, da wünsch ich der Frau Beute auch alles Gute.
    Kinder und Mathe, manoman…
    Ist doch ganz einfach. 10.000

    Genieß den Abend noch und machs gut.

    Grüße,
    Tobi

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Danke, danke an alle!

    AntwortenAntworten
  • Windowsbunny

    Glückwunsch auch! Armes Garavlchen, gute Bsserun, habt ihr keine osterferien?

    AntwortenAntworten
  • Laosüü

    Dieselbe Erkenntnis habe ich durch mein schulisches Studium der Naturwissenschaften auch erlangt. 😉

    Deshalb auch folgende Frage:
    Murphy war der Kerl, der sich die Chaostheorie ausgedacht hat oder? 🙂

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben