2011kinoepicnesspreview

Wenn es etwas gibt, das wir Pro7 nicht vorwerfen können, dann ist das mangelnde Blockbustertrailerqualität. Ihre bombastischen Zusammenschnitte aus bald auf dem Lieblingssender eines jeden Werbungsfanatikers zu sehenden Filmen sind immer so episch, als wären es eigenständige Trailer und als gehörten die einzelnen Szenen, die ja aus verschiedenen Filmen stammen, schon seit Urzeiten zusammen und genau so und nicht anders, geschnitten. Finde ich ja. Für diese coolen Trailer engagiert Pro7 dann auch immer ganz hochstehende Cutter, wie den auf YouTube unter dem Nicknamen AmokNo1 bekannten Schneider, auf dessen Mist einige dieser coolen Blockbusterpreviews gewachsen sind. Doch nicht alle dieser Previews finden dann auch tatsächlich ihren Weg ins Programm von Pro7, wie beispielsweise ein höchst awesomer Trailer, den ich auf Lichtschwerts Blog entdeckt habe. Die Story dazu: Der Joker hat einfach so alle Blockbuster entwendet. Grosses Kino im wahrsten Sinne.

Ich habe nun ein bisschen auf AmokNo1s YouTube-Account gewühlt, und bin auf eine eigenständige, nicht Pro7-zugehörige Preview gestossen, die uns zeigt, warum 2011 so ein verdammt geiles Kinojahr wird. Ein grossartiger und actionlastiger Schnitt aus den coolsten Szenen kommender Filme oder zumindest derer Trailer (schade nur, dass da der CapAm-Trailer noch nicht raus war). Und ich wäre euch sehr verbunden, wenn jemand die Filme bei 0:30, 0:35, 0:57, 1:00, 1:09 benennen könnte. 🙂

Der Clip kann leider nicht eingebettet werden, darum hier der Link dazu: „The Trailer of Battle

  • Damian

    0:30 – Sucker Punch
    0:35 – Priest
    0:57 – Unknown (also der heisst so)
    1:00 – Season of the Witch (vermutlich)
    1:09 – The Warrior’s Way

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    Ja, Pro-Sieben ist „toll“, was ihre Trailer angeht. Lustig finde ich auch immer den Mischmasch zum „Comedy-Dienstag“.

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Das hier.
    http://www.youtube.com/results?search_query=comedy+dienstag+pro7&aq=f

    Mich fesselt der Battle-Trailer jetzt nicht so, klasse ist aber, dass AmokNo1 bei sämtlichen Original-Tönen (die ja auch alle aus den jeweiligen Trailern stammen) störende Nebengeräusche wie Musik oder Offtext-Gesprochenes rausgeschnitten hat. Oder er hat einfach Szenen ausgewählt, in denen beides nicht vorkommt … das wäre dann aber ziemlich wenig Material … *anKopfkratz*

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    P.S.: Den Namen meines Blogs schreibt man aber mit Apostroph! 😛

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    @Lichtschwert: Ja, genau das meinte ich 😉

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Das gefällt sogar mir. Auf Leinwand wäre der Zusammenschnitt bestimmt besonders schick.

    AntwortenAntworten
  • Dos Corazones

    Hm, der macht schon Lust auf Kinoaction – nicht gerade auf Transformers 3, aber Sucker Punch… Oh yeah.

    AntwortenAntworten
  • Damian

    0:31 – Das wäre dann ebenfalls Priest. Namentlich Karl Urban.

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben