Hobo up your fucking screen with „On-Screen-Fuckhobo“

Bildschirme können langweilig sein. Nicht so meiner. Der Fuckhobo aka Überbleibsel eines Mixtapes für eine Kollegin pimpt meinen Bildschirm huren fest auf. Der On-Screen-Fuckhobo für zwischendurch, zeigt überall und jedem den schönen Finger. Hoch zwei.

Fuck WordPress Stats, Fuck Twitter, Fuck Facebook, Fuck… Maloney?

  • Basti

    Aber WARUM?

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Hihi, Twitter empfielt dir den RegSprecher. :mrgreen:

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Mischung aus George Clooney aus „Der Sturm“ und George Lucas (Karohemd!!!).

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Das ist der dank für grosszügige Punktevergabe?

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Nee, die Ähnlichkeiten, die mir aufgefallen sind, passen eher. 😉

    AntwortenAntworten
  • Damian

    Angscht und Geld und gnuag Platz ufem Bildschirm hani kais.

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Joah, abäh de Schosch Lukähs hat e’n’n – unn swah imma.

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Lass mini Blog in rueh…BABY!

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Ziemlich sicher ä Hirnerschütterig…sehr ziemlich sicher!

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    @ graval
    Naah, siehst ’net, wie da mi Foddoschopp de‘ Baht weck-redduschierd wurd‘?

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben