Un-Wetter

Zu Kachelmann hatte ich mich bisher ja auch nicht so sehr geäussert, weil es mir ja auch ganz sehr egal war. Und von mir aus, dann ist er halt (un)schuldig und so. Okay. Soll mir Recht sein. Und dann will ihn jetzt halt keiner mehr das Wetter moderieren lassen, tja, c’estb la vie du Selbstdarsteller. Aber ein solcher weiss sich durchzusetzen. Und wo geht das besser, als auf der Hochburg der Selbstdarstellung, namentlich YouTube? Right, Kachelmann moderiert jetzt Wetter auf YouTube. Super Sache das. So richtig professionell. Voll.

YouTube Preview Image
  • Lichtschwert

    Es „schifft“? So ein Unwort auf einer Wetterkarte?:-D
    Ich wusste gar nicht, dass der schweizerisch so aktiv und sprachgewandt ist.
    Und in welcher Wetterzone befindest du dich?

    AntwortenAntworten
  • Lukas Huda

    Hm, irgendwie peinlich, wenn man bedenkt, wo er mal stand und was seit dem alles passiert ist. Aber manche Leute kriegen einfach nicht genug 😉

    AntwortenAntworten
  • zimtapfel

    Ich sag mal: Das Wetter war besser, als der Kachelmann es noch gemacht hat!

    AntwortenAntworten
  • Lukas Huda

    Sagen wir mal so: ich erlaube mir da in der Richtung kein Urteil (höhö), bin der ganzen Sache aber trotzdem skeptisch gegenübergestellt. Es ist ungerecht, wenn er tatsächlich unschuldig ist, dass er viel verloren hat. Es ist ungerecht, wenn er tatsächlich schuldig ist, dass er letztlich (zu) unbestraft davon kommt. Fakt ist: Ich weiß es nicht, ausser den beiden wird’s wohl nie jemand wissen – von daher lass ich’s halt so sein, wie’s ist 😉

    AntwortenAntworten
  • Miki

    Hö? Ernst? Kein Fake?? Auweia! 😕

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben