BlufunkTUNE

Gestern Keziah Jones im KKL. War nett, aber tatsächlich ist er live nicht ganz so cool, wie auf Tape. „Rhythm is Love“ war aber fast besser live.

YouTube Preview Image
  • spanksen

    Wie jetzt? Du hast tatsächlich Keziah Jones live gesehen? Alter, wie ich dich beneide. 1991 hab ich sein Album rauf und runter gehört (Blufunk is a fact), er ist einer der wenigen die den Funk so genial auf die Akustikgitarre übertragen können. Und Rhythm ist love ist einfach der Hammertrack schlechthin!!!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben