Dabu Fantastic – Sunne

Ich muss sagen, obwohl ich schon ein Fan von „Boy“ war „bevor sie cool waren“, habe ich mich heute am DRS 3 Best Talents-Konzert am allermeisten auf Dabu Fantastic gefreut. Zu Recht. Sie waren Bombe. Und bei dieser Gelegenheit durfte ich auch gerade herausfinden, dass es gar kein so grosser Zufall ist, dass sie auch irgendwo in Chur vernetzt sind. Denn der Gian von „Enter Kingdom“ geht nämlich fremd und zupft die vier Saiten auch bei „Dabu Fantastic“. Soviel dazu. Viel wichtiger ist aber irgendwie dann schon ihre Musik. Zum Beispiel der Track Sunne, zusammen mit „Cherie“ bisher einer meiner Lieblinge. Und zu dem haben sie heute – sehr passend – ein Video gedreht. Das ganz herzig daherkommt. Auch wenn ich ehrlich sagen muss, dass es jetzt schon nicht so der grosse Wurf ist. Aber herzig ist es. Und der Track ist so oder so gut.

YouTube Preview Image
  • Moreno (@luagsh_mrn)

    Die sind nicht nur durch den Gian in Chur vernetzt 😉

    AntwortenAntworten
  • Moreno (@luagsh_mrn)

    Der Moreno liest hier schon seit langer Zeit mit 😉

    AntwortenAntworten
  • Moreno (@luagsh_mrn)

    Mein Feedreader würde dir das eeeextrem übel nehmen 😉

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben