Morgen ist der Picture my Day #9 – Letzte Infos

Das wird der letzte Post vor dem Picture my Day #9 sein – keine Angst! Ich hoffe, dass auch noch die Letzten mit diesem Beitrag daran erinnert werden, dass es gilt, die Kamera aufzuladen, und morgen dann auch viele Beiträge kommen. Falls jetzt wer erst gerade herfand und nicht weiss, was der Picture my Day ist, für den zitiere ich es gerne noch einmal:

Falls du jetzt bei alldem nur Bahnhof verstehst, eine kurze Erklärung, was der Picture my Day genau ist: An einem festgelegten Tag rennen alle Teilnehmer während 24 Stunden mit Kamera bewaffnet durch den Alltag und lichten alles ab, was sich gerade anbietet, und was sie mit den Leuten im Wilden Weiten Netz teilen wollen. Eine Frequenz von rund 5 Ausgaben pro Jahr hat sich eingependelt, wobei jeder Picture my Day von einer anderen Person veranstaltet wird. Wer auf mich folgt, das wird dann zur passenden Zeit geklärt.

Wenn ihr den Beitrag dann (vermutlich am Sonntag) hochlädt, dann wäre es toll, wenn ihr ihn kurz in dieses Google Document eintragt, damit ich nicht alle Postings suchen muss. Bzw. das werde ich auch nicht tun, wenn ihr möchtet, dass ich sie finde (und mit mir auch andere Blogger), müsst ihr sie schon eintragen. Ich werde sie dann in einem abschliessenden Post verlinken. Das ist aber alles noch Zukunftsmusik, erst gilt es einmal, den Picture my Day an sich zu überstehen – dazu wünsche ich euch viel Glück (schliesslich soll schon manchem die Kamera gleich am Morgen ausgestiegen sein) und natürlich auch viel Spass – denn um den gehts beim Picture my Day schliesslich.

Kommentar schreiben