Im 20-Sekunden-Takt

Behold, meine Abschlussarbeit, ein rund zwanzig Sekunden langer Animationsclip. Eigentlich würde ich den Clip am Liebsten in der Endlosschlaufe zeigen, da die Wiederholung und das Entdecken sekundärer Details im zweiten Durchgang einen Grossteil des Konzepts ausmacht. Der Einfachheit halber gibt es jetzt einfach fünf Wiederholungen am Stück.

  • Cem

    Well done. Jetzt bist du offiziell ein Jedi! 🙂

    AntwortenAntworten
  • bullion

    Großartig! Gefällt mir wirklich gut.In dem Stil als nächstes ein Feature Film, ja? 🙂

    AntwortenAntworten
  • Dennis

    Haha. Echt Super!
    Finde es total interessant das ganze drumherum zu beobachten und die einzellnen Gestalten zu entdecken. Der Junge mit der Pandamütze ist gut!

    AntwortenAntworten
  • Die Wunderbare Welt des Wissens

    Mir tut die Frau leid, deren Blind Date offensichtlich geplatzt ist.

    Sind das 24 Bilder pro Sekunde oder weniger? Jedenfalls: mein Respekt!!!

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    😀 Sehr cool. Und der kleine Cameo ist auch sehr witzig!!! 😉

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    @Owley: Die Pandamütze… ich erinnere mich mal so etwas ähnliches bei einem gewissen Blogger gesehen zu haben 😉

    AntwortenAntworten
  • Simmey

    großartig!

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben