Coconut Records – Any Fun

Ich finde ja Bands von Schauspielern aus was auch immer für Gründen cool. Natalia Tena und ihre Gip-Step-Crew Molotov Jukebox sagen mir ebensosehr zu wie Ryan Goslings komisches Musikprojekt Dead Man’s Bones. Und auch Jason Schwartzman hat eine Band. Gut, genauer gesagt, ist Jason Schwartzman auch schon die Band, denn er ist das einzige Mitglied. So ein bisschen wie Kupek. Vom Sound her ist sein Projekt Coconut Records aber mehr White Stripes goes 80’s, und das auf eine gute Art. Gerade der Track Any Fun ist vom Sound, wie von den Lyrics gelungen. Me Gustav.

YouTube Preview Image