Bronson (2008)

„Inside, I’m somebody nobody wants to fuck with, do you understand? I am Charlie Bronson, I am Britain’s most violent prisoner.“

Ich mag Tom Hardy, und Nicolas Winding Refn konnte mich mit Drive im vergangenen Jahr bekanntlich auch überzeugen, dazu kommt noch ein grossartiger Trailer und eine entsprechend spannende Prämisse – Bronson war damit natürlich schon so gut wie gekauft. Ob er halten konnte, was er versprach, nach dem Klick.

(mehr …)