Autogramm von…

Wir lieben sie doch achso sehr, die Stars und Sternchen, Leute, zu denen wir hochschauen können, und die das verkörpern was der o815-Mensch nie erreichen kann. Und kaum wer hat sich noch nie ein Autogramm geholt, sei es als Kind, als Erwachsener, von einem Star, einem Politiker, einem Helden. Darum nimmt es mich Wunder, von wem du dir ein Autogramm geholt hast. Ich habe, wie schon einige Male zuvor, ein Stöckchen gebastelt, das mit einigen Fragen gespickt ist. Ich bin so frei/frech und geb das Stöckchen an Tobi weiter 🙂

Nenne drei Autogramme, auf die du stolz bist, und beschreibe kurz, woher du sie hast:

  • Christian Gimenez, ex FC Basel-Goalgetter – 2005 im Trainingslager besucht
  • Franz Hohler, Schweizer Autor – ca. 2003 an einem Vortrag in der Schule 🙂
  • Wise Guys, A-Capella-Gruppe – 2009 am Konzert
  • Und vielleicht bald: Roman Polanski 😉 Jaja, I got connections 😛

Welches ist dein „wertvollstes“ Autogramm, und wieso?

Jenes von Christian Gimenez, weil er seinerzeit der Mann beim FC Basel war. Neben dem heutigen VfB-Coach Christian Gross, mit dem ich mich damals kurioserweise über seine Primarschulzeit unterhalten habe 😉 Obwohl, alle FCB-Autogramme auf meinem Shirt sind erinnerungswürdig 🙂 Gimenez hat auch auf meinem Schuh unterschrieben, was sogar ein FCB-Fotograf festgehalten hat. Den FC Basel-Präsident wollte ich auch noch auf meinem FCB-Poster haben, was jedoch dazu führte, dass der Silberstift, den ich mitgebracht hab auslief und das ganze Poster verschmierte. Das trug mir ein lebenslanges FCB-Magazin-Abo ein 😀 Auf dem unteren Bild bin ich als kleiner Knirps mit kurzen (noch blonden) Haaren zu sehen 🙂

Bilderquelle: FCBasel.ch