Tian Zhu Ding (2013)

TianZhuDingZFF2013c

„Hier ist der Notruf. Bitte sprechen Sie nach dem Ton.“ – „Ich habe gemordet.“

Am Zurich Film Festival gibt es hie und da ganz unerwartete Momente – zum Beispiel beim einzigen Screening von Tian Zhu Ding, bei dem der Regisseur Jia Zhangke und seine Frau und Hauptdarstellerin Tao Zhao anwesend waren. Obwohl ich aufgrund einer darauffolgenden Vorstellung etwas unter Zeitdruck war, freute ich mich über das einführende Gespräch mit den beiden. Zwei ältere Damen neben mir machten ihrem Ärger über die unangenehme Verzögerung jedoch lautstark Luft: „Wi want tu watsch de muwie nau, gäll Hildi!“ Ich hätte mir in diesem Moment gewünscht, selber eine Figur in Jias Film zu sein – den Grund für Gewaltexzesse hätte ich gehabt.

(mehr …)