ToYoda & Mandos

Irgendson Typ hat es fertig gebracht, ein Buch über einen Origami-Yoda zu schreiben. Ja ihr lest richtig, eine Story über einen Yoda, der aus zweifarbigem Papier gefaltet wurde. Abgesehen davon, dass das Buche echt ne schräge Idee ist, hat er eine Anleitung für einen Yoda gemacht, die einfach genial ist. Darum musste ich mir auch gleich einen solchen basteln! I proudly present ToYoda! Ein regelmässiger Gast auf dem Blog, hoffe ich! Seine erste Nachricht an die Leser hat er bereits abgeschicht! Hmmhihihi. Die Anleitung und mehr zu diesem Buch findet ihr hier – ihr braucht nur zwei Papiere (grün und braun) zusammenzukleben 🙂

Die meisten Star Wars Fans wissen mittlerweile auch sicher schon, dass die Mandalorianer zurück sind. Für die, die den Trailer damals mit den Mandos gesehen haben, ist das keine Big News mehr, mittlerweile lief ja auch schon die erste Folge mit der Death Watch. Trotzdem geil, die Mandos. Also @Silencer: Lass den Rekorder warm laufen, wenn du die Mandos zumindest auf deutsch sehen willst. Am Sonntag um 17:30 ist es soweit! 🙂