Puppylove (2013)

PuppyLoveZFF2013c

„Tu sais, un jour, il va se passer.“

Während ich mich im letzten Jahr am Zurich Film Festival den Wettbewerbsfilmen noch ziemlich stark entzog (und es trotzdem schaffte, in zwei Kategorien ausgerechnet die Gewinner zu sehen), nahm ich mir in diesem Jahr vor, mehr Filme aus den vier Wettbewerbskategorien zu sehen. Da mich Dokumentationen immer noch nicht interessieren, beschränkte ich mich auf die internationalen und deutschsprachigen Spielfilmproduktionen. Und im Falle des frankophonen Coming-of-Age-Dramas Puppylove war das ein echter Glücksfall.

(mehr …)