WTF of the Day

Normalerweise hat Ploppers Wörld pro Tag knapp 200 Besucher, wenns gut kommt, sogar mehr. Ab heute sind diese Zahlen Katzenpipi gegen meine neuen Besucherzahlen ^^

Ich habe nicht die geringste Ahnung, woher das rührt, aber meine Suchstatistik erklärt mir, dass wohl jemand ganz verbissen nach „Siggi und Babarras“ sucht, wozu ich ja mal was gebloggt habe (Hier). Da meine Blogstatistik und mein externer Counter ähnlich utopische Zahlen aufweisen, bin ich noch nicht ganz sicher, ob das nun ein Systemfehler ist, oder nicht, jedenfalls sind diese Zahlen höchst erfreulich.

Ich freue mich ja schon auf den Moment der Ernüchterung, wenn mir WordPress die richtigen Zahlen zeigt :S Bis dahin labe ich mich an meinen… momentan *nachschauengeh*44 Besuchern. Mann, Mann, das sind ja mal wenig, also echt jetzt, *grummel*, so wenig hatte ich noch nie 😛 😉 Fast schon peinlich, so wenig Besucher gleichzeitig zu haben ^^

  • Antje

    wow.. :] Wobei auch dein Normalzustand schon eine utopische Zahl für mich ist.. :] *lachenmuss* ich bin da noch weit dahinter.. :]

    AntwortenAntworten
  • deswahnsinnsfettebeute

    Also jetzt sind gerade 3 online …

    AntwortenAntworten
  • Miki

    Sowas hatte ich auch schon mal… blöd nur, dass es die ganze Statistik zerstört, die Diagramme „danach“ sehen aus, weil sie ja nach dem Höchstwert ausgerichtet werden…. Normal find ich besser, da sieht man wenigstens , ob man was interessantes geschrieben hat oder nicht…

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Ich durfte soetwas auch mal erleben (http://lichtschwert.wordpress.com/2009/12/26/ach-du-meine-gute-200-aufrufe-an-einem-tag/), nur kamen bei mir die Besucher durch diese fragwürdige AlphaInventions.com-Seite.
    Wünscht man da am Besten Beileid oder Glückwünsche? Und seit wann interessieren sich 4.000 Internetsurfer an einem Tag für diesen wirklich dämlichen Suchbegriff „Siggi und Babarras“? 😯 😀 Wer kommt denn auf soetwas?

    AntwortenAntworten
  • Fulanos Worte

    Leicht zu erklären. Das war gestern die Millionenfrage bei „Wer wird Millionär“. Da wollten wohl eine Menge Leute nicht auf Günther Jauch warten. 😉
    Gruß
    Fulano

    AntwortenAntworten
  • graval

    Echt jetzt? Kann mich mal wer hochheben, ich lieg grad rofelnd am Boden 😛 😉

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    *hochheb* Ja, habe ich auch gehört, obwohl ich die Sendung selbst nicht gesehen habe. Da hast du wohl ein glückliches Händchen mit deinen Posts gehabt. 😀 Mein Normalzustand liegt ungefähr bei deinem, so einen Ausschlag hatte ich bisher allerdings noch nie.

    AntwortenAntworten
  • Fulanos Worte

    Ebenfalls hochheb.
    Jetzt wissen wir zumindest alle, was wir tun müssen, um unseren Blogs Besucheranstürme zu verschaffen. Wir müssen nur erraten, worum es bei der Millionenfrage geht 😉
    Gruß
    Fulano

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Du scheinst der Macht anscheinend wohlgesonnen zu sein, was? 😉

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    Wie viele Aufrufe hast du eigentlich schon insgesamt?

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    @Graval: Na rate mal. 😀 Wer bin ich denn, Bild Online?

    AntwortenAntworten
  • Das war ein geiles Jahr! « Ploppers Wörld

    […] im Wunderland, den ich unter anderem mit meinen Eltern schauen ging. Auch ganz genial war mein 5000-Klick-Tag, der von Wer Wird Millionär verursacht wurde. Danke Günther! Ahja, Jennifer stand auch noch an im […]

Kommentar schreiben