One Decade – Ten Scores

Nachdem ich vor einigen Monaten verraten habe, welche 30 Filme ich in den letzten zehn Jahren am Besten fand, möchte ich eine ähnliche Aufzählung starten, diesmal jedoch über die zehn besten Soundtracks und Scores von 2000 – 2009.

1. Le Fabuleux Destin d‘ Amélie Poulain (2001, Yann Tiersen)
2. Slumdog Millionaire (2009, A.R. Rahman)
3. Avatar (2009, James Horner)
4. The Dark Knight (2008, Hans Zimmer)
5. Star Wars: The Clone Wars (2008, Kevin Kiner)
6. Shrek (2001, Diverse)
7. Keinohrhasen (2007, Dirk Reichhard, Diverse)
8. Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (2005, John Williams)
9. Transformers (2007, Steve Jablonsky)
10. Die Simpsons – Der Film (2007, Hans Zimmer)

Bilderquelle: SodaHead.com

  • Tobias

    Boah, so ein Wolkenbild: Das ist einfach goil!

    AntwortenAntworten
  • Christian

    Bei Avatar und The Dark Knight kann ich dir zustimmen, die restlichen hab ich mir bisher noch nicht so ausführlich angehört bzw. teilweise auch noch nicht die passenden Filme geguckt ^^

    In meiner Liste stünden wohl die Soundtracks von Kill Bill Vol. 1 und 2 ziemlich weit oben, und natürlich der ultra-ohrwurmige von Fluch der Karibik 😉

    AntwortenAntworten
  • Tobi

    Ne, aus welchem Film ist dieses Bild?

    AntwortenAntworten
  • Silencer

    Äh.
    Wo sind die grandiosen und prägenden Werke aus „Herr der Ringe“?

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben