Bild der Woche #17

Etwas organisatorisches vorneweg. Es gibt kein Bild der Woche #16, gab es nie. Weeeeeil: Ich habe mich mal verzählt, und es gab dann zwei Bilder der Woche #3, und darum war dann auch das letzte Bild der Woche nicht die Nummer 15, sondern eben, die 16. Aus diesem Grund wird jetzt eine Nummer übersprungen. Das wars dann auch schon wieder vom Bild der Wochen-OK.

Mein DVD-Regal hatte ich euch ja seinerzeit schon präsentiert, und weil mir diese Woche wirklich kein Bild einfiel und ich auch keines geknipst hab, das ich euch zeigen möchte oder darf, präsentiere ich euch etwas, auf das ich schon lange sehr stolz bin. Ich habe nämlich irgendwann im Januar mal nach langem Suchen endlich das Steelbook zu „Batman Begins“ entdeckt, das ausverkauft ist und das mir für meine Iron Man/Batman-Steelbook-Sammlung noch fehlte. Und es macht sich echt gut bei mir im Regal. Bleibt zu hoffen, dass auch noch ein Steelbook kommt zu den jeweiligen dritten Teilen. Aber da bin ich zuversichtlich.

Diese Woche habe ich übrigens, falls es euch interessiert, zwei zukunftsweisende Dinge erledigt, sodass ich vorerst nichts mehr „muss“. Ich habe nämlich geklärt, wie das mit dem Job läuft, ich arbeite noch bis Mitte April als Designer-Praktikant. Ohne Lohn. Und, für mich noch wichtiger im Moment, ich habe ab dem Sommer wieder ein Ziel vor Augen. Ich habe mich nämlich für die Aufnahmeprüfung an einer Fachmittelschule angemeldet, an der ich nach drei Jahren endlich einen Abschluss habe, und nach vieren sogar eine richtige Matura (aka Abitur). Das heisst zwar, dass ich, obwohl ich als Kind mal eine Klasse übersprungen habe, letztlich satte 15/16 Jahre in der Schule bin, aber das ist mir egal. Hauptsache Abschluss! Es tut verdammt gut, diesen Druck nicht mehr zu haben. Oder zumindest vorerst. Ich bin aber überzeugt, dass ich die Aufnahmeprüfung hinkriege. o/

  • christian

    Deine DVD-Sammlung find ich klasse, aber das hab ich dir, glaub ich, schon mal gesagt 😉 Und für deine Aufnahmeprüfung drück ich dir schon mal die Daumen, so ein Abschluss ist doch wirklich was Erstrebenswertes.

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Warum steht den da eine Flasche Baileys? DARFST DU DAS ÜBERHAUPT SCHON TRINKEN?…;)

    AntwortenAntworten
  • maloney8032

    Sehr gut! 😀

    AntwortenAntworten
  • Sibel

    sortierst du die nach irgendwas bestimmtem oder einfach kreuz und quer?

    AntwortenAntworten
  • Sibel

    ich sortier nach farben 😀

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    1. Warum stehen manche DVDs auf dem „Rücken“? Der Titel steht denn ja auf dem Kopf.
    2. Im Gegensatz zu christian mag ich deine DVD-Sammlung übrigens nicht. Da fehlt nämlich immer noch die beste Filmhexalogie, die es je gab, die es gibt und die es je geben wird. Bäh! 😛

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    3. Das weiß ich, aber ich hab den Grund wieder vergessen. Aber allein die Tatsache, dass sie immer noch nicht zu sehen sind, ist es Wert, sich aufzuregen. 😉

    AntwortenAntworten
  • Celina

    Das Gemeine ist, nach dem Schulabschluss kommt der nächste Druck und zwar die Ausbildungssuche! Boah, diese furchtbare Welt, ständig steht man unter Druck^^
    Wie viele DVDs hast du denn insgesamt?
    Also ich mag Steelbooks irgendwie nicht, ich vermeide sie eher. Ich hab nur das Steelbook von The Crow, weil ich dazu die normale DVD nicht fand. Plastikhüllen reichen mir völlig^^

    AntwortenAntworten
  • Lichtschwert

    @ graval
    Kurz, bevor mein Wutpegel die 110%-Marke erreicht hat, kam dein Kommentar hier und hat alles wieder gut gemacht. Dieser absolut ausreichende und nachvollziehbare Grund entschädigt für das Nichtvorkommen der SW-DVDs.
    Für Bild der Woche # 18 gibt’s dann aber ein Foto mit deinem SW-Schrein, klar? 😉

    AntwortenAntworten
  • Bild der Woche #18 « Ploppers Wörld

    […] war beim Bild der letzten Woche ja schwer enttäuscht, dass ich die Star Wars-DVDs nicht besässe, worauf ich ihm sagte, dass die […]

  • Filmstöckchen « Ploppers Wörld

    […] Film, den du besitzt? Superschnieke Stilbüker zu „Batman Begins“ und „The Dark Knight“, bzw. „Iron Man“ und […]

Kommentar schreiben