• Roberto

    Oh, das ist nett von dir dass du mich erwähnst! Hab es dann am Samstag doch noch vergessen – wir hatten ja so viel wichtigeres zu bereden 🙂 Aber du hast es ja gefunden 😀

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Aber dafür dass das Heftchen eine neue Ausgabe ist, sollte der plot doch mittlerweile klar sein, oder nicht? Ausserdem haben die ja noch ein Bildchen gewählt, welches ja super zum Titelheld passt, oder?

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Schlecht. Absolut schlecht. Aber wenigstens haben wir ja was worüber wir diskutieren können 🙂

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Nein nein, nur etwas mehr. Das hat sich doch am Samsatg gezeigt, oder?

    AntwortenAntworten
  • donpozuelo

    Wow, das wäre doch mal eine interessante Wendung im Film gewesen. „Rainman“ trifft Superheld… der erste Oscar-würdige Comic-film 🙂

    AntwortenAntworten
  • Dr. Borstel

    Hätte ich hochinteressant gefunden, wie er dann hammerschwingend mit seinem Rollstuhl durch die Gegend düst und böse Jungs verkloppt, thihi. *ähem*

    AntwortenAntworten
  • Roberto

    Ein winziges klitzekleines bitzeli 😛

    AntwortenAntworten
  • Celina

    Kam mir jetzt gar nicht so komisch vor, bis ich las, dass sie sich nicht an den Comics orientierten. Ich kenne Thor zwar in Comicgestalt auch nur als Special in Spidermanheften, aber naja, da ist er eben ein gehbehinderter Medizinstudent^^

    AntwortenAntworten
  • Nerd Wiki

    Wahahaha! Wie geil…ein sehr muskulöser, gehbehinderter Nudisten-Student…wenn schon ja!?

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben