Divergent (2014)

Divergent

You’re different. You don’t fit into any of the categories. They can’t control you. They call it divergent.

Nach einem schrecklichen Krieg hat sich in Chicago eine neue, zurückgezogene Gesellschaft gebildet. Die Menschen werden dabei in fünf Fraktionen eingeteilt, die jede einen Teil der Aufgaben des Systems übernehmen. Als ein Test entscheiden soll, für welche Fraktion die sechzehnjährige Tris geeignet ist, passiert das Unvorhersehbare: Das Ergebnis ist undeutlich. Als Unentschlossene, sogenannte „Divergent“ landet Tris damit unvermittelt auf der schwarzen Liste der Regierung. Mit Divergent bleibt Summit dem Erfolgsrezept treu und adaptiert nach Twilight eine weitere Young Adult-Buchreihe. Im ersten Teil der Verfilmung von Veronica Roths Trilogie sind Shailene Woodley, Theo James und Kate Winslet zu sehen.

(mehr …)

Trailer: Movie 43

Die spielen alle in Movie 43 mit:

Elizabeth Banks, Kristen Bell, Anna Faris, Leslie Bibb, Kate Bosworth, Gerard Butler, Kieran Culkin, Josh Duhamel, Richard Gere, Hugh Jackman, Terrence Howard, Johnny Knoxville, Martin Klebba, Justin Long, Aasif Mandvi, Stephen Merchant, Christopher Mintz-Plasse, Chloë Grace Moretz, Liev Schreiber, Halle Berry, Seann William Scott, Tony Shalhoub, Emma Stone, Jason Sudeikis, Uma Thurman, Naomi Watts, Kate Winslet.

Zum Film selber kann ich leider nicht viel sagen, weil ich echt keinen Plan habe, worums geht. Aber könnte ganz toll werden. So wie Cloud Atlas, in lustig.

(mehr …)

Titanic (1997)

„We are dressed in our best and are prepared to go down as gentlemen. But, we would like a brandy.“

James Camerons Kassenschlager Titanic ist das wohl prominenteste Beispiel für maximalen Publikums- und finanziellen Erfolg: Noch heute ist der Film ein Klassiker und bei Fans, wie Kritikern geschätzt und spielte gleichzeitig auch als erster Film mehr als eine Milliarde ein. Mit dem 3D-Re-Release dieses Jahr knackte der Film schliesslich auch noch die Marke von 2 Milliarden, als erst zweiter Film (der zweite von James Cameron) und hat sich nun definitiv ein Denkmal gesetzt – ironischerweise am 100. Jahrestag des Schiffsunglücks.

(mehr …)