Zum Ende des TOAZ

Heute geht er also zu Ende, der Tollste Oktober Aller Zeiten, den der Silencer ausgerufen hatte, und für den ich mich ihm spontan angeschlossen hatte. Spontan deshalb, weil ich anders als der Erdenker dieser Aktion nichts konkret toaziges für den Oktober geplant hatte, sondern mich einfach mal über die Kleinigkeiten und Grossigkeiten freuen wollte. Unterm Strich wars auch ganz super, wenn man von Beerdigungen und sonstigen Enttäuschungen, die das Leben halt so mit sich bringt, absieht. Mit einem neuen iPhone und der SkyFallPremiere gabs definitiv auch Anlass zur Freude. Und so würde ich das Ganze gerne gleich auch noch im November weiterziehen (als TNAZI, Tollster November Aller Zeiten, Imfall), vorallem, weil da das Highlight des Jahres ansteht, aber… ich verzichte mal. Soll ja exklusiv bleiben.

Das Bild da oben ist übrigens alles andere als akkurat. Da liegt jetzt Schnee. Und meine Festival-Bändeli habe ich mittlerweile schon abgeschnitten.

  • Lukas

    „TNAZI“? Come on 😀 Okay, da bin ich trotzdem dabei.
    Ich will jetzt nich ausschweifend über meinen TOAZ berichten, ausser, dass die Bezeichnung der Wahrheit ziemlich nahe kommt. Beendet wird er nämlich heute Abend ebenfalls durch Skyfall \o/

    AntwortenAntworten
  • Silencer

    Ach, Du bist wieder so zeitig. Ich muss noch Erlebnisse zum TOAZ nachreichen, genau wie ein Resümé. Das kommt dann… später 🙂

    AntwortenAntworten

Kommentar schreiben