Ich verkriech mich dann mal

Was war denn das? Mein blau-weisses Fussballherz blutet. Das war kein Fussball. Das war… irgendwas anderes. Da ist man rund 50 Minuten vorwiegend im Ballbesitz und kriegt kein Tor hin? Ja sorry, dann kann es ja nicht gut gehen. Die Deutschen haben genau die argentinischen Schwächen erkannt, und sie gnadenlos ausgenutzt. Keine Frage. Maradona muss im defensiven Bereich über die Bücher. Und Otamendi drei Ohrfeigen geben.

Meine Gratulation, auch wenn ich mich ein bisschen freue, dass der Gerd Thomas am Mittwoch nicht mittun darf, soviel Schadenfreude sei mir gegönnt 😛

Und übrigens seid ihr „offiziell“ rausgeflogen, und Argentinien ist „offiziell“ im Halbfinale. Sagt die FIFA-Website. (Nein kein Photoshop – das ist ja das Lustige an der Sache)

Weltmeister bin ich.

Ich weiss irgendwie nie, ob ich euch nun sagen soll, dass ich nen neuen Header drauf hab. Manche regen sich ein bisschen darüber auf, dass ich „meinen Header so oft wechsle wie andere ihre Unterwäsche“, andere wünschen sogar eine eigene Kommentarfunktion für die Header. Ich habe beschlossen, nur noch die wichtigen Special-Header (Alice in Wonderland, Iron Man 2 und Scott Pilgrim) anzukündigen. Die anderen vermerke ich ab und zu, und meist bemerken sie die Leute eh früh genug. Jedenfalls habe ich einen neuen Header passend zur WM.

Falls jemand alle Header nochmal sehen will, oder auch kommentieren will, kann er das auf meinem DeviantArt-Account tun. Eine eigene Unterseite möchte ich aber nicht machen für die Header. Ich finde, auf DeviantArt sind die gut aufgehoben, nebst meiner anderen „Kunst“. 🙂 Mich freut es aber sehr, dass die Header grösstenteils gut ankommen!